%%f(x)=2\cdot x^2-3\cdot x+4%%

Wertebereich bestimmen

%%f(x)=2\cdot x^2 - 3 \cdot x + 4%%

%%f(x)=2\left(x-\frac34\right)^2+2\cdot\frac{23}{16}%%

Lese den Scheitel und die Öffnungsrichtung ab.

%%S\;\left(\left.\frac34\right|\;2\cdot\frac{23}{16}\right)%%, Parabel nach oben geöffnet

Gib die Wertemenge an.

%%W_f=\left[\frac{23}{8}; \;\infty \right[%%