4. Der Parameter e

Überlege dir zuerst, worauf der Parameter %%e%% Einfluss hat. Hast du eine Idee?

Zur Erinnerung: Scheitelform: %%a(x-d)^2+e%%

Hinweis

Setze z.B. %%a = 1%% und %%d = 0%% und zeichne den Funktionsgraphen für verschiedene Werte von e zwischen -2 und 2.

Lösung und Anschauung

Der Parameter e ist für die Verschiebung der Parabel in y-Richtung verantwortlich.

Ist %%e>0%% , dann wird die Parabel nach oben verschoben und der Scheitelpunkt der Parabel liegt über der x-Achse.

Ist %%e<0%% , dann wird die Parabel nach unten verschoben und der Scheitelpunkt der Parabel liegt unter der x-Achse.

Mit dem Schieberegler im Applet kannst du verschiedene Werte für den Parameter e einstellen und beobachten wie sich der Graph verändert.

Kommentieren Kommentare