15. Zusammenfassung

Was hast du in diesem Kurs gelernt?

Steht eine quadratische Funktion in der Scheitelform %%a(x-d)^2+e%%, dann kann man durch die Parameter ablesen, wie sich die Parabel von der Normalparabel unterscheidet und wo der Scheitel liegt.

Der Parameter %%e%% verschiebt entsprechend dem Vorzeichen in %%y%%-Richtung.

Der Parameter %%d%% verschiebt entgegen dem Vorzeichen in %%x%%-Richtung.

Der Parameter %%a%% staucht oder streckt die Parabel.

Der Parameter %%a%% gibt zusätzlich an, ob die Parabel nach oben oder nach unten geöffnet ist. Ist %%a<0%%, so wird die Parabel an der Parallelen zur %%x%%-Achse durch den Scheitel gespiegelt und die Parabel ist deswegen nach unten geöffnet.

Falls du noch mehr zu Parabeln und quadratischen Gleichungen lesen und üben willst, empfehlen wir dir je nach Lust und Laune folgende Artikel…

…und Aufgaben.

Kommentieren Kommentare