Richtlinien: Related Content

Willkommen bei den Richtlinien zum "Related Content" bzw. den "zugehörigen Inhalten". Die zugehörigen Inhalte sind die rechte Spalte neben Artikeln und Kursen. Sie ist dazu gedacht, Themen zu vernetzen und somit den Lernenden verschiedene Lernwege und Medien zu bieten.

Anleitung

Wie die Bearbeitung der zugehörigen Inhalte funktioniert, wird in der Anleitung zum Related Content erklärt.

Umfang

Insgesamt sollte der Related Content überschaubar sein und daher maximal 7 Links enthalten.

Was kommt in den Related Content?

Kategorien

Falls noch nicht vorhanden, erstelle zunächst folgende Kategorien:

  • "Zugehörige Artikel"

  • "Aufgaben"

Sowie gegebenenfalls:

  • "Zugehöriger Kurs"

  • "Externe Links"

  • "Videos"

  • "Anwendung in anderen Fächern"

Die Reihenfolge der Kategorien soll einheitlich sein. Halte dich deswegen bitte an diese Reihenfolge:

  1. Zugehörige Artikel

  2. Zugehöriger Kurs (Falls vorhanden.)

  • Aufgaben

  • Videos (Falls vorhanden. Entfällt bei Related Content zu Videos.)

  • Externe Links

  • Anwendung in anderen Fächern

Zugehörige Artikel

Wenn es zu einem Thema verschiedene Herangehensweisen gibt und diese in separaten Artikeln behandelt werden, soll in den zugehörigen Inhalten darauf verwiesen werden.

Außerdem können thematisch weiterführende Artikel verlinkt werden.

Die verlinkten Artikel werden unter die Kategorie "Zugehörige Artikel" eingeordnet.

Wenn du auf einer externen Webseite Inhalte findest, die gut zu dem Thema passen, kannst du im Related Content darauf verlinken. Websites mit dem Ziel der freien Bildung findest du ganz unten auf der Seite Förderer und Partner (unter der Überschrift "Partnernetzwerk: Lerninhalte").

Bitte verlinke nur auf werbefreie, kostenlose Seiten mit fachlich korrektem Inhalt. Die Zielseite sollte keine extremen politischen oder religiösen Ansichten vertreten, pornografische oder sonstige nicht jugendfreien Inhalte haben oder etwas zum Kauf anbieten.

Denke bitte daran, dass hier junge Nutzer ab 10 Jahren lernen können sollen!

Andere Formate

Wenn es auf Serlo Aufgaben, Artikel, Videos oder Kurse zu genau dem Thema gibt kannst du diese ebenfalls im Related Content verlinken.

Ordne die Inhalte den entsprechenden Kategorien unter!

Andere Fächer

Wenn es zu einem Artikel Anwendungen in anderen Fächern gibt, kannst du unter der gleichnamigen Kategorie einen Artikel verlinken, in dem das Thema (in der Praxis) verwendet wird.

Zum Beispiel könnte man im Artikel "Exponentialfunktion" auf eine Website mit Informationen über radioaktiven Zerfall verlinken. Dabei kann man intern auf andere Fächer bei Serlo oder extern verlinken.

Beachte dabei bitte immer die Richtlinien zu externen Websites!