%%P\left(E_1\cap{\overline E}_2\right)%%

Verwende Additionssätze für Wahrscheinlichkeiten

%%\left(E_1\cap E_2\right)\cup\left(E_1\cap{\overline E}_2\right)=E_1%%

%%\Rightarrow P\left(E_1\cap E_2\right)+P\left(E_1\cap{\overline E}_2\right)=P\left(E_1\right)%%

Wir nennen die gesuchte Wahrscheinlichkeit der Einfachheit halber %%x%%.

%%P\left(E_1\cap{\overline E}_2\right)=x%%

Wir setzen die gegebenen Werte ein.

%%0{,}3+x=0{,}4%%

Löse nach %%x%% auf.

%%x=0{,}1%%

%%\Rightarrow P\left(E_1\cap{\overline E}_2\right)=0{,}1%%