Gib einen Ergebnisraum an.

%%\Omega=\left\{\begin{pmatrix}1&0\end{pmatrix};\;\begin{pmatrix}1&1\end{pmatrix};\;\begin{pmatrix}0&0\end{pmatrix};\;\begin{pmatrix}0&1\end{pmatrix}\right\}%%  

Eine 1 bzw 0 an erster Stelle bedeutet, dass der Verbraucher das Getränk erhält bzw. nicht erhält

Eine 1 bzw 0 an zweiter Stelle steht für den Betrag den der Verbraucher zahlen muss.

%%\begin{pmatrix}1&0\end{pmatrix}%% bedeutet also z.B., dass der Verbraucher ein Getränk erhält und der Automat den Euro wieder auswirft.