Die ganzen Zahlen und der Zahlenstrahl

Negative Zahlen auf dem Zahlenstrahl

Wie können diese negativen Zahlen im bisher bekannten Zahlenstrahl dargestellt werden?

Hierfür muss der Zahlenstrahl erweitert werden. Wie bei einem flach liegenden Thermometer, werden links von der Null nun die negativen Zahlen ergänzt.

Zahlengerade

Der Zahlenstrahl muss für die negativen Zahlen ins Negative verlängert werden.

Diesen verlängerten Zahlenstrahl nennt man Zahlengerade.

Bild Zahlenstrahl

Zahlengerade mit den negativen Zahlen in lila, der 0 in orange und den natürlichen Zahlen in grün.

Beachte: Nur am rechten Ende der Zahlengerade befindet sich ein Pfeil.

Der Pfeil zeigt immer in die Richtung der größeren Zahlen und die negativen Zahlen sind, wie auch die negativen Temperaturen, kleiner als die positiven.

Die ganzen Zahlen

Der bekannte Zahlenraum der natürlichen Zahlen wurde nun um die negativen Zahlen erweitert:

Ganze Zahlen bestehen aus den negativen Zahlen, der Null und den positiven Zahlen.

Das Symbol für die ganzen Zahlen ist %%\mathbb{Z}%% .

%%\mathbb{Z}=\left\{\dots,-3;-2;-1;0;1;2;\dots\right\}%%

Kommentieren Kommentare