Speichern und Fehlersuche

Wenn du speicherst, werden nur die Anweisungen gesichert, die du oben links eingegeben hast. Du speicherst also nur dein Programm. Die Ziegelsteine, die Karol in die Welt gebaut hat, und seine Position werden nicht gespeichert.

Wie speichere ich meine Bauten?

Möchtest du explizit Karols Position und vor allem alle gebauten Steine sichern, musst du die Welt speichern. Diese Funktion findest du unter Welt >> Welt Speichern unter

Beachte: Alles, was du an Befehlen geschrieben hast, wird dann nicht gespeichert. Dazu musst du zusätzlich die Funktion "Programmspeichern" verwenden.


Fehlersuche

Play Buttons

Wenn du größere Programme schreibst, kann es oft passieren, dass du kleinere Fehler machst und Karol deshalb mitten in der Ausführung abbricht.
Wie du weißt, wird unten rechts ein Fehler angezeigt. Wenn du jedoch trotzdem nicht die richtige Stelle in deinem Programm findest, benutze die weiteren Buttons neben dem "Play"-Button. Mit diesen weiteren kannst du das laufende Programm pausieren, Schritt für Schritt abspielen oder vorwärtsspulen.


Warum schreibe ich überhaupt Programme und steuere nicht einfach mit der Tastatur?

Du hast vielleicht schon einmal von solchen automatischen Rasenmähern gehört. Das ist ein gutes Beispiel für Roboter, welche im Alltag eingesetzt werden.

Rasemäher

Es ist bestimmt lustig, diesen mit einer Fernbedienung zu steuern, aber nicht sonderlich praktisch, da der Roboter ja automatisiert funktionieren soll. Sonst nimmt er einem keine Arbeit ab.
Deswegen muss man in der Informatik Programme schreiben, welche man speichern und bei Bedarf ausführen kann.

Kommentieren Kommentare