Motivation (1/2)

Karl ist absoluter Profi, wenn es darum geht, sich etwas zu merken. (Spitzname: Ein-Merk-Karl)

Heute hat er 42 quadratische Karten, mit denen er ein Memorier-Spiel spielen möchte.

Karl findet, dass er sich die Position der Karten besser merken kann, wenn in jeder Reihe und Spalte gleich viele Karten liegen, wie das zum Beispiel in der Abbildung rechts gezeigt wird.


Wird es Karl gelingen, die 42 Karten in Form eines Quadrats anzuordnen?

Ja, es gelingt Karl!

Wie viele Karten liegen dann in einer Reihe?

Nein, es gelingt Karl nicht!

Warum funktioniert das nicht?

Mit welcher Kartenanzahl würdest du die Karten in Form eines Quadrats anordnen können?

Memo Karten

Kommentieren Kommentare