Achtung
Dieser Inhalt wurde zum Löschen markiert.

Exkurs 2

Wurzelziehen aus Negativen Zahlen

Wie schon beschrieben, gibt es innerhalb der rationalen Zahlen %%{ℚ}%% und der reelen Zahlen %%\mathrm{ℝ}%% nur dann eine Lösung der Wurzel, wenn der Radikand Element von %%\mathrm{ℚ^+_0}%% oder %%\mathrm{ℝ^+_0}%% ist. Um auch Wurzlen aus negativen Zahlen ziehen zu können, musst du einen neuen Zahlenbereich betreten, die komplexen Zahlen (Stoff der Universität). Den Begriff „komplexe Zahlen %%\mathbb{C}%% ” prägte der berühmte Mathematiker Carl Friedrich Gauß.

Zahlenmengen

Kommentieren Kommentare