Aufgaben
Wie viele einzelne Atome sind mit der Schreibweise 4 Fe2O3\mathrm{Fe_2O_3} genannt?
(Das heißt, aus wie vielen (und welchen?) einzelnen Atomen bestehen also diese vier Moleküle?)

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Chemische Zeichensprache

Jedes einzelne Fe2O3\mathrm{Fe_2O_3}-Molekül besteht aus '
  • zwei Eisen-Atomen (Fe\mathrm{Fe} ist das Elementsymbol für Eisen)
  • und drei Sauerstoff-Atomen (O\mathrm{O} ist das Elementsymbol für Sauerstoff)

Mit "4Fe2O34\,\mathrm{Fe_2O_3}" sind aber vier Fe2O3\mathrm{Fe_2O_3}-Moleküle genannt.
Das bedeutet, dass insgesamt
  • 424\cdot 2 Eisen-Atome und
  • 434\cdot 3 Sauerstoff-Atome
genannt sind.
Ergebnis: Es sind acht Eisenatome und 12 Sauerstoffatome genannt.
Zusammen sind das 20 Atome.
Wie viele einzelne Atome sind mit der Schreibweise 3 KMnO4\mathrm{KMnO_4} genannt?

Chemische Zeichensprache

(Informationen zu diesem Thema findest du im Serlo-Artikel zur chemischen Zeichensprache.)
Jedes einzelne KMnO4\mathrm{KMnO_4}-Molekül besteht aus '
  • einem Kalium-Atom (K\mathrm{K} ist das Elementsymbol für Kalium)
  • einem Mangan-Atom (Mn\mathrm {Mn} ist das Elementsymbol für Mangan)
  • und vier Sauerstoff-Atomen (O\mathrm{O} ist das Elementsymbol für Sauerstoff)
Mit "3KMnO43\,\mathrm{KMnO_4}" sind aber drei KMnO4\mathrm{KMnO_4}-Moleküle genannt.
Das bedeutet, dass insgesamt
  • 313\cdot 1 Kalium-Atom
  • 313\cdot 1 Mangan-Atom und
  • 343\cdot 4 Sauerstoff-Atome
genannt sind.

Ergebnis: Es sind 3 Kaliumatome, 3 Manganatome und 12 Sauerstoffatome genannt.
Zusammen sind dies 18 Atome.
Wie muss der Koeffizient lauten, wenn mit der Formel NH3\mathrm{NH_3} insgesamt 9 Wasserstoffatome gemeint sind?
Wie viele Moleküle der Form AlCl3\mathrm{AlCl_3} haben zusammen insgesamt 1212 Chloratome?
Wie viele Atome sind mit der Schreibweise 2 H2O\mathrm{2\ H_2O} gemeint?
Was bedeutet 2O2O und O2O_2?

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Chemische Zeichensprache

Mit der Schreibweise 2O\mathrm{2\,O} sind zwei einzelne Atome Sauerstoff gemeint, die Ziffer 2 ist hier ein stöchiometrischer Koeffizient.
Mit der Schreibweise O2\mathrm{O_2} ist ein Molekül Sauerstoff gemeint, die Ziffer 2 ist eine Indexzahl.
Welche Elemente sind mit den Symbolen H\mathrm H, N\mathrm N und Cu\mathrm{Cu} gemeint?

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Das Periodensystem der Elemente

H\text{H}: Wasserstoff
(Anmerkung: Das lateinische Wort für Wasserstoff ist "hydrogenium".)
N\text N: Stickstoff
(Anmerkung: Das lateinische Wort für Stickstoff ist "nitrogenium".)
Cu\text {Cu}: Kupfer
(Anmerkung: Das lateinische Wort für Kupfer ist "cuprum".)
Von den lateinischen Wörtern aurum, argentum und ferrum leitet sich jeweils ein Elementsymbol ab. Welche Elemente sind gemeint?

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Chemische Zeichensprache

Aurum, argentum und ferrum sind die lateinischen Bezeichungen von bestimmten Elementen.
Die Abkürzung dieser lateinischen Begriffe ist die Elementbezeichnung welche du im Periodensystem finden kannst.
Die Abkürzungen sind Au, Ag und Fe.
Das entspricht den Elementen Gold, Silber und Eisen
Welche Elementsymbole stehen für Sauerstoff, Blei und Quecksilber?

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Chemische Zeichensprache

Sauerstoff: Symbol O\text{O}
Bemerkung: Ein anderer Name für Sauerstoff ist "Oxygenium".
Blei: Symbol Pb\text{Pb}
Bemerkung: Das lateinische Wort für Blei lautet "plumbum".
Quecksilber: Symbol Hg\text{Hg}
Bemerkung; Das Symbol Hg leitet sich von dem altgriechischen Wort für Quecksilber ab; dieses Wort lautet "Hydrargyros", wenn man es mit unseren Buchstaben (anstatt mit den altgriechischen) schreibt.
Aluminiumatome reagieren mit 3 Sauerstoffmolekülen zu 2 Aluminiumoxidmolekülen.Notiere die Gleichung!
Bild mit einer Flamme
Was bedeutet dieses Symbol?
Stoff ist entzündlich
Stoff ist explosiv
Stoff ist ätzend
Stoff ist umweltschädlich

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Gefahrensymbole und Piktogramme

Das Gefahrensymbol mit der Flamme besagt das ein Stoff leicht entzündlich ist.
Stoffe mit diesem Symbol müssen kühl gelagert werden und sollten nicht direkten Flammen, Hitzequellen oder der Sonne ausgesetzt werden.
Dieses Symbol steht für explosive Stoffe.
Ähnlich wie bei entzündlichen Stoffen müssen auch Stoffe mit diesem Symbol von Hitzequellen ferngehalten werden. Außerdem sollte man mit diesen Stoffen nur unter dem Abzug hinter verschlossener Tür arbeiten.
Dieses Symbol zeigt an das ein Stoff ätzend ist.
Bei ätzenden Stoffen musst du besonders vorsichtig sein, sie sollten auf keinen Fall auf deine Haut oder Kleidung gelangen, da dass zu schweren Verletzungen führen kann.
Bei dem Umgang mit ätzenden Stoffen trägt man immer Handschuhe.
Dieses Symbol deutet an dass ein Stoff umweltschädlich ist.
Ist ein Stoff umweltschädlich so muss bei der Entsorgung besonders Acht gegeben werden. Diese Stoffe dürfen auf keinen Fall in den regulären Müll oder gar in den Abfluss gegeben werden.
Was ist der Trivialname von HClHCl (Hydrochlorid)?
Salzsäure
Chlorwasserstoff
Schwefelsäure
Wasser
Manche chemische Verbindungen haben einen Trivialnamen. Dabei handelt es sich um einen Namen welcher am häufigsten verwendet wird wenn man über den Stoff spricht. Meist enthält er Informationen über die Eigenschaften (Salzsäure/ HClHCl), die Verwendung (Reinigungsalkohol/ Isopropanol) oder die Herkunft (Ameisensäure/ HCOOHHCOOH) von Stoffen.
Der Trivialname von HCl ist Salzsäure, Damit beschreibt er die saure Eigenschaft der Verbindung, sowie die Tatsache dass, wenn man Salzsäure (HClHCl) und Natronlauge (NaOHNaOH) vermischt, Kochsalz (NaClNaCl) entsteht.
Wie lautet die chemische Formel von Schwefelsäure?
H2SO4H_2SO_4
H3SO4H_3SO_4
H3PO4H_3PO_4
Wie lautet die Formel für Wasser?
H2O\displaystyle H_2O
H3O\displaystyle H_3O
OH\displaystyle OH
O2H\displaystyle O_2H

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Wertigkeiten

H2OH_2O ist die chemische Formel für Wasser.
Wasser besteht aus Wasserstoff und Sauerstoff, betrachtet man die Wertigkeiten so sieht man das Wasserstoff die Wertigkeit I hat, es kann also eine Bindung ausbilden. Sauerstoff hat die Wertigkeit II, kann also zwei Bindungen ausbilden.
Dementsprechend ist nur die Verbindung H2OH_2O^{ } möglich.
Kommentieren Kommentare