Viele Reaktionen sind reversibel, was mit einem Doppelpfeil daargestellt wird. $$\rightleftarrows$$ Eine Veresterung wäre zum Beipsiel reversibel. Beachte aber, wenn die Hin-Reaktion endotherm ist, wäre die Rück-Reaktion exotherm.

Umkerhbare Reaktionen, die nicht vollständig ablaufen, bezeichnet man als Gleichgewichts-Reaktion. Dabei gilt:

  • c (AS) sinkt; v (Hin-RK) sinkt
  • c (RK-Produkte) steigt; v (Rück-RK) steigt

c=Konzentration, AS=Ausgangsstoffe, v=Geschwindigkeit, V=Volumen, RK=Reaktion

Kommentieren Kommentare