Hier findest du alle Infos, wie du auf Serlo ein Mathepuzzle erstellst.

Auf der Testseite kannst du das Erstellen mit einer Live-Vorschau ausprobieren und den Code automatisch erzeugen lassen.

Bestandteile des Mathe Puzzles:

  1. Lösung
    Die Lösung ist der Term mit dem das Puzzle laufend verglichen wird, um zu schauen, ob die Aufgabe schon gelöst wurde. Falls die Lösung ein Term ist, muss die Syntax beachtet werden.

  2. Bausteine
    Bausteine sind in der blauen Spalte an der unteren Seite des Puzzles zu sehen und können von den Nutzern verschoben werden, um der Lösung näher zu kommen.

  3. Startformel
    Die Startformel legt den Rahmen der Aufgabe fest indem gewisse Bausteine in der Aufgabe im Lösungsbereich von Anfang an festgefroren sind. Diese Bausteine können von dem Nutzer nicht bewegt werden. Somit kann man also eine Art Lückentext zusammenstellen oder einfach die Anzahl an Lösungswegen limitieren.

Alle drei Bestandteile werden im Puzzle-Source festgelegt in der Form

Lösung = Bausteine | Startformel

Regeln beim Erstellen

Einige Sachen sind beim Erstellen des Puzzles zu beachten:

  • Die Lösung kann eine Nummer sein oder auch ein Term, der noch weiter vereinfacht werden könnte. Falls es ein Term ist, muss dieser in "Normaler Polnischer Notation" (siehe Erklärung unten) geschrieben sein.
  • Bausteine müssen durch Leerzeichen getrennt werden. Verfügbare Operatoren sind
    Plus +, Minus -, Mal *, Geteilt, / und "Hoch" ^.
  • Variablen könnt ihr auch benutzen, indem ihr vor einem einzelnen Buchstaben oder einer Zeichenkette ein $ hinzufügt.
    z.B. $x oder auch so $yolo
  • In der Startformel kann man Lücken einfügen mit dem Platzhalter #.
  • Bei der Startformel kann man leider leider nicht einfach den Term so aufschreiben, wie man es normalerweise machen würde. Das Mathe Puzzle erwartet den Term in normaler polnischer Notation.

Polnische Notation

Die einfachste Art und Weise die gewünschte Startformel in die normale polnische Notation zu bekommen, ist die Formel als Baum aufzuschreiben. 1 - (3 + 5) würde zB dem folgenden Baum entsprechen:

Polnische Normal Notation Baum

In polnischer Notation: - 1 + 3 5

Der Trick ist also den Term in einen Baum umzuschreiben und dann in der richtigen Reihenfolge die Bestandteile aufzuschreiben.

Tiefendurchlauf Abstract Syntax Tree

Kommentieren Kommentare