Zu Page Aufbau neuer Fächer: Informatik: Technische Informatik
eike 2015-11-12 20:44:32
Ich würde gerne bei dem Thema "technische Informatik" mithelfen. Mein erster Beitrag ist leider bei "Programmieren" gelandet, ich weiss auch nicht, wie man ein neues Fachgebiet unterhalb von Informatik anlegt.
Knorrke 2015-11-13 15:50:41
Hallo eike,

das freut mich sehr, dass du hier mithelfen willst und sogar schon angefangen hast!
Für das Anlegen der Themenbereiche braucht man spezielle Rechte, aber ich kann das gerne für dich erstellen. Fändest du "Technische Informatik" als Name gut? Wir sind noch in der Planung, wie wir die Themen einteilen. Insbesondere denke ich darüber nach, dass Schüler die Sachen dann auch finden sollten und das bei abstrakten Namen eventuell schwierig ist. Wie siehst du das?

Viele Grüße,
Benjamin
eike 2015-11-14 10:11:31
Hallo Benjamin,

vielen Dank für deine Antwort. "Technische Informatik" fände ich ganz praktisch, das liegt aber hauptsächlich daran, dass ich den aktuellen Lehrplan der Informatik an Schulen nicht kenne und deswegen eher den Aufbau der Informatik an der Uni im Kopf habe. Falls weniger der theoretische Hintergrund für Schüler, sondern mehr das praktische Arbeiten mit Arduino und Co gebraucht wird: Da habe ich nicht genug Wissen um viel beisteuern zu können.

VG
Eike
Knorrke 2015-11-17 19:22:34
Hallo eike,

es ging mir nur um die Formulierung. Ich suche noch nach einer anschaulicheren Bezeichnung als "Technische Informatik". Ich finde man kann sich darunter nicht viel vorstellen, wenn man das nicht schon weiß. Vielleicht von der Art "Funktionsweise eines Computers"? Oder ist das zu speziell?

Der theoretische Hintergrund ist ok, technische Informatik kommt leider in der Schule kaum vor. Die Von-Neumann-Architektur wird noch relativ ausführlich behandelt, mit Assembler-Programmierung wird speziell auf den Prozessor noch genauer eingegangen, aber tiefer geht es dann nicht mehr. Trotzdem ist das Thema auch für Schüler sehr interessant, also lass dich davon nicht abhalten und schreib das was du schreiben willst!

Viele Grüße,
Benjamin
Antwort abschicken