Die Caesar-Verschlüsselung

Wenn du die Caesar-Verschlüsselung bereits kennst, kannst du gleich mit Schritt 1: Nachricht in einzelne Buchstaben aufspalten weitermachen.

Die Caesar-Verschlüsselung ist eine der ältesten bekannten Verschlüsselungstechniken. Sie wurde bereits ca. 50 v. Chr. von Caesar benutzt um Nachrichten geheim zu halten.

Methode zum Verschlüsseln

Bei der Caesar-Verschlüsselung wählt man eine Zahl als geheimen Schlüssel. Danach wird jeder Buchstabe der Nachricht um so viele Buchstaben im Alphabet weitergeschoben. Nach Z wird wieder bei A angefangen.

Caesar Verschlüsselung

Beispiel

Das Wort "CAESAR" soll mit dem Schlüssel 5 verschlüsselt werden:

Gehst du vom C im Alphabet 5 Buchstaben weiter, dann kommst du beim H heraus. Ebenso wird das A zu F, E zu J, S zu X, A zu F und R zu W

Also CAESAR -> HFJXFW

Kommentieren Kommentare