%%f\left(x\right)=\frac12x^4-8%%

Nullstellenbestimmung

Die Nullstellen einer Funktion %%f%% sind die %%x%%-Werte, für die %%f(x)=0%% wird.

%%f\left(x\right)=\frac12x^4-8%%

Die Funktion gleich 0 setzen.

%%0=\frac12x^4-8%%

%%\mid +8%%

%%8=\frac12x^4%%

%%\mid \cdot2%%

%%x_{1,2}=\pm2%%

Die Funktion hat die beiden Nullstellen %%x_1=2%% und %%x_2=-2%%.

Besonderheit

Spezialfall: alle Zwischenglieder fehlen.