Die Platzhalter A und B vertreten natürliche Zahlen.

 

  1. Berechne A für B=357B=357 .

  2. Berechne B für A=111A=111 .

  3. Uwe behauptet: "Wenn du für den Platzhalter A ein Vielfaches von 7 einsetzt, geht die Rechnung immer auf.“ Eva widerspricht: "Nur, wenn du für den Platzhalter A eine durch . . . teilbare Zahl einsetzt, geht die Rechnung auf.“

Begründe, dass Uwe nicht Recht hat.

Was hat Eva gemeint? Begründe, dass sie Recht hat.