Familie Schwarz hat für neue Kinderzimmermöbel 1500 Euro gespart

Sie hat folgende Möbelstücke auf der Wunschliste:

 

  • 1 Bett für 369 Euro

  • 1 Schrank für 497 Euro

  • 1 Spieltisch für 198 Euro

  • 1 Schreibtisch für 298 Euro

  • 1 Sofa für 425 Euro

 

  1. Was kosten die Möbelstücke insgesamt? Reicht das angesparte Geld?

  2. Sind bestimmte Gegenstände nicht notwendig?

Teilaufgabe a

Die Möbelstücke kosten insgesamt 1787 Euro, die 1500 Euro der Familie Schwarz reichen also nicht aus. 

 

 

Teilaufgabe b

Wenn nur die nötigsten Gegenstände ausgewählt werden (Bett, Schrank, Schreibtisch) reicht das Geld. Somit sind ein Spieltisch und ein Sofa unnötig.