Aufgaben
Wandle die folgenden Brüche in Dezimalzahlen um:
210\dfrac2{10}

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Brüche in Dezimalbrüche umwandeln

210\frac2{10} sind 2 Zehntel, also 0,20{,}2.

Alternativer Weg:

Der Bruchstrich bedeutet Division.
210\frac2{10} =2:10=2:10
Führe die schriftliche Division durch.
2:10=0,2202020\begin{array}{l}\hphantom{-}2 :10 = 0{,}2\\\hphantom{-}20\\\underline{-20}\\\hphantom{-2}0\\\end{array}
  210=0,2\Rightarrow\;\frac2{10}=0{,}2
54\dfrac54

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Brüche in Dezimalbrüche umwandeln

Erweitere den Bruch mit 25, damit der Nenner 100 wird.
54\dfrac54 =525425=125100=\dfrac{5\cdot 25}{4\cdot 25}=\dfrac{125}{100}
54\frac54 sind also 125 Hundertstel oder 1,251{,}25.

Alternativer Weg:

Führe die schriftliche Division durch.
54=5:4\frac54=5:4
%%\begin{array}{l}\hphantom{-}5 :4 = 1{,}25 \\\underline{-4}\\\hphantom{-}10\\\underline{-\hphantom{1}8}\\\hphantom{-1}20\\\hphantom{1}\underline{-20}\\\hphantom{-10}0\end{array}%%
  54=1,25\Rightarrow\;\frac54=1{,}25
1225\dfrac{12}{25}

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Brüche in Dezimalbrüche umwandeln

Erweitere den Bruch mit 4, damit der Nenner 100 wird.
1225\dfrac{12}{25} =124254=48100=\dfrac{12\cdot4}{25\cdot4}=\dfrac{48}{100}
1225\frac{12}{25} sind also 48 Hundertstel oder 0,480{,}48.

Alternativer Weg:

Führe die schriftliche Division durch.
1225=12:25\dfrac{12}{25}=12:25
%%\begin{array}{l}\hphantom{-}12 :25= 0{,}48 \\\hphantom{-}120\\\underline{-100}\\\hphantom{-1}200\\\hphantom{1}\underline{-200}\\\hphantom{-100}0\end{array}%%
  1225=0,48\Rightarrow\;\frac{12}{25}=0{,}48
23\dfrac23

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Brüche in Dezimalbrüche umwandeln

Führe die schriftliche Division durch.
23=2:3\frac23=2:3
%%\begin{array}{l}\hphantom{-}2 :3= 0,6666… \\\hphantom{-}20\\\underline{-18}\\\hphantom{-1}20\\\hphantom{1}\underline{-18}\\\hphantom{-11}20\\\hphantom{11}\underline{-18}\\\hphantom{-111}20\\\hphantom{111}\underline{-18}\\\hphantom{-1111}20\\\hphantom{-11111}\vdots\end{array}%%
  23=0,6666=0,6\Rightarrow\;\frac23=0,6666…=0,\overline6

Wandle die folgenden Dezimalbrüche in Brüche um:

Gib dabei den Bruchstrich als "/" ein. Ein gemischter Bruch wird bei der Eingabe durch ein Leerzeichen getrennt.

Beispiel: %%1\frac23%% müsste als %%1%% %%2/3%% eingegeben werden.

%%0{,}240%%

%%0{,}240%%

Das sind 2 Zehntel 4 Hundertstel 0 Tausendstel.

%%=\frac2{10}+\frac4{100}+\frac0{1000}%%

%%=\frac2{10}+\frac4{100}%%

Addiere die Brüche.

%%=\frac{24}{100}%%

Kürze mit 4.

%%=\frac6{25}%%

Alternativer Weg

%%0{,}240%% sind 240 Tausendstel bzw. 24 Hundertstel.

%%0{,}240=\frac{24}{100}%%

Kürze mit 4.

%%=\frac6{25}%%

Wandle die Dezimalzahl in einen Bruch um.

Wandle den Bruch durch Kürzen oder Erweitern in eine Dezimalzahl um!

Wandle den Bruch durch Division in eine Dezimalzahl um!

%%\frac{19}{32}%%

%%\frac{19}{16}=19:16%%

%%\hphantom{-}19:16=1{,}1875%%
%%\underline{-16}%%
%%\hphantom{-1}30%%
%%\hphantom{1}\underline{-16}%%
%%\hphantom{-1}140%%
%%\hphantom{1}\underline{-128}%%
%%\hphantom{-11}120%%
%%\hphantom{11}\underline{-112}%%
%%\hphantom{-111}80%%
%%\hphantom{111}\underline{-80}%%
%%\hphantom{-1111}0%%

Kommentieren Kommentare