f(x)=(ex2)(x1)f(x)=(e^x-2)\cdot(x-1)

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Ableitung

Um diese Aufgabe zu lösen brauchst du die Produktregel und weitere Ableitungsregeln.
f(x)=(ex2)(x1)f(x)=ex(x1)+(ex2)1=xexex+ex2=xex2\begin{array}{rcl}f(x) &= (e^x-2)\cdot(x-1) \\f'(x) &= e^x\cdot(x-1)+(e^x-2)\cdot1 \\&= xe^x-e^x+e^x-2 \\&= xe^x-2\end{array}