7369_ezi7vPbkTL.xml

Die beiden abgebildeten Graphen schneiden sich in drei Punkten, die jeweils ganzzahlige Koordinaten besitzen.

    

Zum "roten Graphen" gehört eine Funktion dritten Grades mit dem Hochpunkt %%\mathrm{HOP=}\left(\left.0\;\right|\;1\right)%% und dem Tiefpunkt %%\mathrm{TIP=}\left(\left.2\;\right|\;-3\right)%% .

Bestimme die jeweiligen Funktionsterme und die Schnittpunkte der Graphen.

   

Wie kannst du den gesamten Inhalt A der von den beiden Graphen eingeschlossenen Fläche mit bestimmten Integralen angeben?

Berechne nun A.