g2 ⁣:xx2+1,20,4g_2\colon x\mapsto x^2+1{,}2-0{,}4

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Scheitelpunkt bestimmen

g2(x)=x2+1,20,4g_{2}(x)=x^2+1{,}2−0{,}4
Vereinfache den Term und lies den Scheitelpunkt ab.
g2(x)=x2+1,20,4g2(x)=x2+0,8g_2(x)=x^2+1,2−0,4\\\hphantom{g_2(x)}= x^2+0{,}8
S=(00,8)\Rightarrow S=(0\mid0{,}8)