Gegeben ist die Funktion %%f:x\mapsto f\left(x\right)=\frac1{x^2}+2%%   mit maximaler Definitionsmenge.

  1. Gib die maximale Definitionsmenge an.

  2. Weise nach, dass der Graph der Funktion f achsensymmetrisch zur
    y-Achse ist.

  3. Skizziere den Graphen der Funktion in ein Koordinatensystem.

  4. Für welche Werte von x unterscheiden sich die Funktionswerte der Funktion f um weniger als  %%\frac1{100}%% vom Wert 2?

Teilaufgabe a)

%%f\left(x\right)=\frac1{x^2}+2%%

Die Funktion hat eine Definitionslücke bei 0, da nicht durch 0 geteilt werden darf.

  %%\Rightarrow%%   %%D_f=ℝ\backslash\left\{0\right\}%%

 

 

Teilaufgabe b

%%f\left(x\right)=\frac1{x^2}+2%%

Ersetze x durch -x.

%%f\left(-x\right)=\frac1{\left(-x\right)^2}+2%%

 

            %%=\frac1{x^2}+2=f\left(x\right)%%

 

Da %%f\left(-x\right)=f\left(x\right)%% ist die Funktion Achsensymmetrisch zur y-Achse .

 

Teilaufgabe c

Geogebra File: https://assets.serlo.org/legacy/943.xml

 

Teilaufgabe d

%%\left|f\left(x\right)-2\right|< \frac {1}{100}%%

%%f\left(x\right)%% einsetzen.

%%\left|\frac1{x^2}+2-2\right| < \frac{1}{100}%%

Den Betrag weglassen, da die linke Seite, aufgrund des %%x^2%% immer positiv ist.

%%\frac1{x^2} < \frac{1}{100}%%

%%\left|{\cdot x^2\;\cdot100}\right.%%

%%100 < x^2%%

%%\left|\sqrt{}\right.%%

%%\sqrt{100} < x%%

Wurzel ziehen .

Da nicht bekannt ist, ob x positiv oder negativ ist, gibt es zwei Lösungen.

%%\ \ \ 10 < x%%
%%-10 >x%%

Die gesamte Lösung sind beide Lösungen vereinigt.

%%x<-10%% oder %%x>10%%