Gegeben ist ein Dreieck %%\triangle{ABC}%% und zwei dazu kongruente Dreiecke. Durch geometrische Zusammenführen der zwei kongruenten Dreiecke zu einem Rechteck, dessen Flächeninhalt du kennst, erhälst du recht schnell den Flächeninhalt eines Dreiecks: %%A=\frac12\cdot g\cdot h%%

Dieses Video wurde von Sebastian Schmidt für seinen Unterricht nach dem Konzept Flipped-Classroom erstellt und wurde auf seinem Kanal auf Youtube veröffentlicht.

Unter https://www.youtube.com/watch?v=dMoDO6UYoj0 findet Ihr ein sogenanntes Aufgaben-Video. Bei dem Aufgaben-Video, handelt es sich um ein Video mit einer Aufgabe an seine SchülerInnen, die in dieses Thema einführt.

Kommentieren Kommentare

Renate 2017-01-27 23:56:44
Dieses Video stellt nur eine Aufgabe bzw. gibt eine Anregung, wie man die Formel für die Dreiecksfläche herleiten kann.

Vorschläge, wie wir denjenigen, die die Aufgabe nicht lösen können, doch noch eine Lösung bieten können:
- einen Link zu einem entsprechenden Lernobjekt (Artikel/Kurs) in den Beschreibungstext einbauen
- eine Serlo-Aufgabe erstellen, die zu dem Video passt, und eine ausführliche Lösung dazu (und darauf dann im Beschreibungstext hier verweisen).

Oder sollten wir es vielleicht lieber ganz aus dem Themen- und Lehrplanbaum herausnehmen und statt dessen nur in einen Kurs einbauen?
Nish 2017-01-28 10:49:32
Sorry, Renate, mir ist ein Fehler unterlaufen! ;)
Ich habe das falsche Video eingebunden. Ich ändere das gleich und schaue, ob ich bei den anderen Videos alles richtig gemacht habe. Sebastian Schmidt macht zwei Arten von Videos. Eines ist ein Aufgabenvideo (wie hier), welches eine Aufgabe an die SchülerInnen beinhaltet und ein Erklärvideo zur Aufgabe und allgemein zum Thema. Das Erklärvideo sollte eigentlich eingebunden werden. Ich schicke dir gleich die Liste von Ihm bzw. verlinke es in unserem Google-Doc, da habe ich auch mehr Infos dokumentiert. Mir fällt gerade auf, dass auch in seiner List einfach die Verlinkungen gleich waren und es mir nicht aufgefallen ist.

Ich hoffe, ich habe dir nicht all zu viel Zeit geraubt. Meine Idee war es auch diese Aufgabenvideos in Kurse einzusetzen :) Sebastian Schmidt hat sich diese Videos in der Beschreibung gewünscht, damit v.a. Lehrer diese Aufgaben-Videos auch für Ihren Unterricht verwenden können. Für Schüler ist es natürlich auch interessant.

LG,
Nish
Antwort abschicken