Die Messe ist ein Gottesdienst in der katholischen Kirche. Sie besteht aus zwei großen Teilen: Dem Wortgottesdienst und der Eucharistiefeier.

Wortgottesdienst Mit "Wort" ist das Wort Gottes gemeint. Hier werden verschiedene Texte aus der Bibel gelesen. Davor und danach werden Gebete gesprochen.

Kyrie

Gloria

Tagesgebet

Lesung

Zwischengesang

Halleluja

Evangelium

Predigt

Glaubensbekenntnis (Credo)

Fürbitten

Eucharistiefeier Die Eucharistiefeier wird auch Abendmahlsfeier genannt. "Eucharistie" kommt aus dem Alt-Griechischen und bedeutet "Danksagung".

Gabenbereitung

Kommentieren Kommentare