Stelle mit den Informationen aus dem Text ein lineares Gleichungssystem auf.

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Lineares Gleichungssystem

Tipp: Bezeichne mit xx die Anzahl der Hamburger und mit yy die Anzahl der Cheeseburger.
Zunächst bezeichne die Größen mit geeigneten Variablen:
Anzahl der Hamburger =^\widehat{=} xx
Anzahl der Cheeseburger =^\widehat{=} yy
Als nächstes musst du alle Informationen ordnen. Einerseits hast du Mengenangaben und andererseits hast du Geldangaben.
Wichtig: xx und yy sind in beiden Angaben enthalten.
Also:
Mengenangaben: xx Hamburger, yy Cheeseburger, Gesamtanzahl: 1212 Burger
Geldangaben: 0,99x0,99\cdot x Euro, 1,19y1,19\cdot y Euro, 12,6812,68 Euro
Im letzten Schritt stellst du aus den jeweiligen Angaben eine Gleichung auf.
Die erste Gleichung erhältst du durch die Information, dass xx Hamburger und yy Cheeseburger sich zu 1212 Burger addieren.
Ix+y=12\displaystyle \mathrm{I}\qquad x + y = 12
Die zweite Gleichung erhältst du durch die Information, dass 0,99x0,99\cdot x Euro und 1,19y1,19\cdot y Euro sich zu 12,6812,68 Euro addieren.
II0,99x+1,19y=12,68\displaystyle \mathrm{II}\qquad 0,99\cdot x + 1,19\cdot y = 12,68