12(x5)>0\frac12\left(x-5\right)>0

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Ungleichungen

12(x5)>0\frac12\left(x-5\right)>0
12x2,5>0\frac12x-2,5>0
+2,5\left|+2,5\right.
12x>2,5\frac12x>2,5
2\left|\cdot\right.2
Durch einen Bruch zu dividieren bedeutet mit seinem Kehrbruch zu multiplizieren.
x>5x>5
x]5;[x \in ]5; \infty[