%%29{,}48 : 11%%

%%\begin{array}{l} \hphantom{-}29{,}48:11=2{,}68\\ \underline{-22}\\ \hphantom{-2}74\\ \hphantom{0}\underline{-66}\\ \hphantom{-66}88\\ \hphantom{88}\underline{-88}\\ \hphantom{-888}0 \end{array}%%

Benutze die schriftliche Division.

Sobald du die %%4%% hinter dem Komma "runternimmst", musst du ein Komma im Ergebnis setzen.