Der schwedische Erfinder Alfred Nobel stiftete in seinem Testament ein großes Vermögen, von dessen Zinsen jährlich die Nobelpreise der Physik, Chemie, Medizin und Literatur sowie der Friedensnobelpreis finanziert werden. Das Vermögen der Nobelstiftung belief sich im Jahr 2011 auf ca. 3 Milliarden schwedische Kronen (SEK). Der Jahreszins beträgt ca. 4%. Im Jahr 2011 werden 50 Millionen schwedische Kronen an Preisgeldern ausgezahlt. Der Rest der Zinsen wird für Organisatorisches und die Feierlichkeiten zur Nobelpreisverleihung verwendet. Wieviel Geld ist das?

50 mio SWK %%\widehat{=}%%~5,83 mio €

50 Millionen schwedische Kronen entsprachen im Jahr 2011 in etwa 5,83 Millionen Euro. Jeder der fünf Nobelpreisträger erhielt somit 1,15 Millionen Euro.

Stelle zunächst fest, was gegeben und was gesucht ist.

Gegeben: %%\text{Kapital}=3\,000\,000\,000 \,\text{SEK}\\ \text{Zinssatz}=4\% \\ \text{Preisgeld}=50\,000\,000\,\text{SEK}%%

Gesucht:
%%\text{Verwaltungsausgaben}%%

Für die Verwaltung wird das Geld ausgegeben, das von den Zinsen übrig bleibt, nachdem die Preisgelder abgezogen wurden.

%%\text{Verwaltungsausgaben} = \text{Zinsen} - \text{Preisgeld}%%

Zunächst müssen die Zinsen berechnet werden.


%%\text{Zinsen} = \text{Kapital} \cdot \text{Zinssatz}%%

Setze die Werte ein und bestimme die Zinsen.

%%3\,000\,000\,000 \,\text{SEK} \cdot 4\% \\=120\,000\,000 \,\text{SEK}%%

Berechne nun die Verwaltungsausgaben.


%%\text{Verwaltungsausgaben} = \text{Zinsen} - \text{Preisgeld}%%

%%120\,000\,000 \,\text{SEK}-50\,000\,000 \,\text{SEK} \\= 70\,000\,000\,\text{SEK}%%

Antwort: Es werden %%70\,000\,000\,\text{SEK}%% für Feierlichkeiten und Organisation ausgegeben.

Stelle zunächst fest, was gegeben und was gesucht ist.

Gegeben: %%\text{Kapital}=3\,000\,000\,000 \,\text{SEK}\\ \text{Zinssatz}=4\% \\ \text{Preisgeld}=50\,000\,000\,\text{SEK}%%

Gesucht: %%\text{Verwaltungsausgaben}%%

Für die Verwaltung wird das Geld ausgegeben, das von den Zinsen übrig bleibt, nachdem die Preisgelder abgezogen wurden.

%%\text{Verwaltungsausgaben} = \text{Zinsen} - \text{Preisgeld}%%

Zunächst müssen die Zinsen berechnet werden.


Anwendungsbeispiel zum Dreisatz

Rechne zurück auf %%1\text{%}%% .

Rechne hoch auf %%4\text{%}%% .

Nun kannst du die Zinsen ablesen.

Berechne nun die Verwaltungsausgaben.


%%\text{Verwaltungsausgaben} = \text{Zinsen} - \text{Preisgeld}%%

%%120\,000\,000 \,\text{SEK}-50\,000\,000 \,\text{SEK} \\= 70\,000\,000\,\text{SEK}%%

Antwort: Es werden %%70\,000\,000\,\text{SEK}%% für Feierlichkeiten und Organisation ausgegeben.