Vorzeichen und Betrag

Eine negative Zahl ist also aus zwei Komponenten aufgebaut:

Das Minus ist hier ein Vorzeichen.

Die Ziffern dahinter nennt man den Betrag einer Zahl.

Manchmal tritt auch ein Plus als Vorzeichen auf, um eine Zahl ausdrücklich als positiv zu kennzeichnen, z. B. bei %%+5%%.

%%+%% und %%-%% können also auch Vorzeichen sein.

Der Betrag einer Zahl ist dieselbe Zahl ohne (negatives) Vorzeichen.

Schreibweise für den Betrag

Möchtest du explizit den Betrag einer Zahl beschreiben, gibt es dafür folgende Schreibweise: %%\left|\dots\right|%%

Beispiele: $$ \begin{align} |{-17}|&=17\\ |501|&=501\\ |0|&=0 \end{align} $$

Kommentieren Kommentare