(Bereich befindet sich im Aufbau)


Kommentieren Kommentare

Ruth 2017-07-21 15:36:12+0200
Um keine Nicht-Psychologen abzuschrecken: wie wäre es mit der Überschrift "Wissenschaft der Lebensfreude"?
botho 2017-07-24 09:00:11+0200
Meinst du statt Positive Psychologie?
Ruth 2017-07-27 07:41:41+0200
Ja, das habe ich gemeint. Es gibt doch einige Leute, die mit dem Begriff "Psychologie" die therapeutische Bearbeitung von Kindheitserinnerungen verbinden. Oder mit dem Begriff "positive Psychologie" das "Positive Denken", dieses ständige Wiederholen von Affirmationen, das eher kontrainduziert ist bei tatsächlichen Problemen. Aber - es liegt an der Zielgruppe, wie sie es versteht.
botho 2017-07-28 08:22:33+0200
Find ich gut, hab es geändert.
Antwort abschicken