Trennen für Profis

Wie würdest du diese Produkte möglichst umweltfreundlich entsorgen, wenn du sie nicht mehr brauchst?

Wohin mit dem Quarkbecher?

Becher

Nein. Nichts an diesem Sahnebecher ist aus Glas.

Diese Lösung ist nicht richtig.

Die Lösung ist richtig!

Fast. Das sind noch nicht alle richtigen Antworten!

Leider nicht ganz einfach: Die Papierbanderole kommt ins Altpapier, der Plastikbecher in den Plastikcontainer und der Aludeckel in den Metallcontainer. Wenn ihr einen Gelben Sack oder eine Gelbe Tonne habt, können sowohl Plastikbecher und Aludeckel hinein - allerdings ziehst du den Deckel am besten vorher ab.

Wohin mit dem Getränkekarton?

Getränkekarton

Nein - im Getränkekarton ist zwar Metall enthalten, es kann aber nicht wiedergewonnen werden.

Nein; im Getränkekarton ist zwar Papier enthalten, aber in der Papierfabrik kann man das unter der Plastik- und Alu-Beschichtung nicht herausholen.

Richtig! Und zwar am besten Deckel und Karton getrennt.

Wohin mit dem Teebeutel?

Teebeutel

Naja - du kannst das Schildchen natürlich abtrennen und extra recyceln, aber es stört beim Kompostieren nicht.

Nein - bei manchen Teebeuteln ist zwar eine Metallklammer dran, sie stört aber nicht in der Kompostieranlage.

Genau. Achtung bei den sogenannten Pyramidenbeuteln: meist sind diese aus Nylon - das musst du dann eigentlich aufwändig extra entsorgen. Nur bei Biotee ist das feine Netz aus kompostierbarem Kunststoff. Oder du kaufst gleich Papierbeutelchen.

Wohin mit der Molkedrink-Flasche?

Molkedrink

Nein - nichts an der Flasche ist aus Papier.

Nein - das Innere der Flasche ist nicht aus Glas.

Ja genau! Und am besten nimmst du noch die einzelnen Plastiksorten auseinander - Deckel (aus Polypropylen), Plastikmantel (der ist aus Polystyrol) und die Flasche selbst (aus Polyethylenterephtalat)

Wohin mit dem alten Handy?

Handy

Guter Gedanke, aber das kann die spezielle Sammelstelle besser.

Nein, der ist meistens aus Kunststoff. Wichtig ist das Recycling der seltenen Metalle, die im Handy verbaut sind. Das passiert in der Elektronik-Sammelstelle.

Richtig!