Das Projekt KLAK spricht mit Susanne Triesch über die Auswirkungen unseres Kleiderkonsums auf die Umwelt und über Kleidertausch als praktische Alternative zur Fast Fashion.

Auf der Fahrradkino-Tour traf KLAK auf viele inspirierende, aktive Menschen, die uns zeigen, wie wir nachhaltiger und vor allem auch schöner leben können. KLAK stellt die Reihe auf Serlo zur nicht kommerziellen Verwendung zur Verfügung.

Kommentieren Kommentare