Kastanien

Rosskastanien werden fein zerkleinert oder zerquetscht und in einem Stoffbeutel mit der Wäsche gewaschen.

Seifenkraut

Seifenkraut findet sich an Böschungen von Flüssen und Teichen. Seine Wurzeln enthalten Saponine, aus denen sich eine Waschlauge herstellen lässt.

Dafür werden 15 g getrocknete Seifenkrautwurzel in 1 l Wasser ca. 5 Minuten gekocht. Je nach Verschmutzungsgrad kann die Lauge verdünnt werden. Seifenkrautlauge eignet sich auch als Shampoo-Ersatz.

Kommentieren Kommentare