Das Immunsystem kann im Gesamten in zwei Untereinheiten unterteilt werden:

1 Abwehrfront: Barriere

2 Abwehrfront: Weiße Blutkörperchen (Leukozyten)

Diese erste Abwehrfront zu der…

  • Säureschutzmantel der Haut
  • Schleimhäute (Nase, Mund, Auge) mit Bakterienabtötender Flüssigkeit
  • Saltzsäure im Magensaft
  • Flimmerhärchen und Schleim der Atemwege
  • Ausspülen von Erregern mit Harn

zählen, schützt den Körper davor, dass Erreger, ohne weiteres, in ihn eindringen können.

Schaffen es totzdem einige Erreger in den Körper zu gelangen, so wie es bei einer Virus-/ oder Bakterieninfektion der fall ist, so werden die Weißen Blutkörperchen der zweiten Abwehrfront aktiv.

  • Riesenfresszellen (Makrophagen)
  • Granulocyten mit giftigem Enzymcoktail
  • Killerzellen, lösen Selbstmordprogramm in infizieten Zellen aus (Apoptose)

2.1 Aktive Immunantwort durch weiße Blutkörperchen

Kommentieren Kommentare