Aufgaben

Übungen zur Nachfrage

Die Kinder Laura, Emily, Moritz, Claudia, Thomas und Oli wollen sich zusammen verschiedene Angebote für einen neuen Handyvertrag anschauen. Dabei hat Laura 20€, Emily 15€, Moritz 5€, Claudia 30€, Thomas 28€ und Oli 50€ monatlich zur Verfügung. Es gibt verschiedene Anbieter mit unterschiedlichen Preisen. Ermittle zu jedem Anbieter, welche Kinder sich jeweils die einzelnen Angebote leisten können.
Anbieter 1: Vertrag für 6€ monatlich
Laura, Emily, Claudia, Thomas und Oli können sich den Vertrag kaufen.
Anbieter 2: Vertrag für 4,99€ monatlich
Alle Kinder können sich das Anbebot leisten.
Anbieter 3: Vertrag für 35€ monatlich
Nur Oli kann sich das Anbebot von 35€ leisten.
Anbieter 4: Vertrag für 29,99€ monatlich
Claudia und Oli können sich das Anbebot leisten
Anbieter 5: Vertrag für 50,99€ monatlich
Keines der Kinder kann sich dieses Angebot leisten.
Anbieter 6: Vertrag für 16€ monatlich
Laura, Claudia, Thomas und Oli haben genug Geld im Monat zu Verfügung um sich das Angebot zu leisten.
Kommentieren Kommentare

Nanami 2019-07-14 10:42:26+0200
Hey Max25, vielen Dank, dass Du im neuen Wirtschaftsbereich mit Aufgaben unterstützt. Wirtschaftsthemen kommen vermutlich (ich weiß das nicht leider nicht ganz genau) erst ab Mittelstufe im Lehrplan. Diese Altersgruppe kannst du viel viel mehr challengen. Diese Aufgabe finde ich zu leicht. Vielleicht kannst du da noch ergänzen. Lieben Dank!
Antwort abschicken