Zu curriculum-topic-folder 2020:
Hersheysoldier 2021-07-25 10:42:26+0200
Bei Aufgabe 17 ist in der Angabe ein Fehler. Eine Leiter steht sicher, wenn sie in einem Winkel zwischen 68 - und 75 Grad an einer Wand lehnt. In der Aufgabenstellung steht 8 Grad.
Mathewally 2021-07-25 16:56:52+0200
Hallo,
das hast du mal wieder völlig Recht - es fehlt eine 6.
Du kannst solche Dinge ruhig selbst verbessern :) Wir sehen das dann auch.
Viele Grüße
Mathewally
Antwort abschicken
Zu text-solution 179312:
Hersheysoldier 2021-07-20 20:13:06+0200
Zur Rabatt Berechnung,der Ansatz muss 32€/0.80€ lauten.
Mathewally 2021-07-21 08:30:15+0200
Hi, scharfäugig wie immer :) :)
Ich hab's gleich geändert, Danke!
Viele Grüße
Mathewally
Antwort abschicken
Zu topic Hack The Web:
dal 2021-07-20 09:41:55+0200
Schnell & unkompliziert alle Aufgabn lösen? Hier ein Video für euch: https://www.youtube.com/watch?v=VbUuB1aN2DA
Antwort abschicken
Zu topic Hack The Web:
dal 2021-07-20 09:37:53+0200
Schnell & unkompliziert alle Aufgabn lösen? Hier gibs ein Video von mir: https://www.youtube.com/watch?v=dQw4w9WgXcQ
Antwort abschicken
Zu text-solution 126916:
dck 2021-07-16 14:33:00+0200
Ist 5 wirklich in der Menge drin? ln(0) ist nicht definiert, und wenn 5 dieser Menge gehört, würde es nicht definiert sein, oder? Ich würde die Lösung so ]-inf; 5[
dck 2021-07-16 14:33:44+0200
Ich würde die Lösung so schreiben* ]-inf; 5[
Mathewally 2021-07-18 17:38:32+0200
Hallo dck,
das Ergebnis ist : Alle reellen Zahlen AUSSER denen zwischen minus unendlich und 5 (5 einschließlich). Also ist 5 nicht im Definitionsbereich.
Danke, dass du nachgefragt hast - die Schreibweise ist echt vertrackt und ich ergänze die Lösung jetzt.
Wenn du noch fragen hast, scheu dich nicht, die hier zu stellen.
Viele Grüße
Mathewally
Antwort abschicken
Zu text-solution 5817:
JonathanE 2021-07-14 10:31:18+0200
Ich verstehe nicht. Die Lösungen sind nicht in der Definitionsmenge enthält. Wie sind sie dann richtig?
Mathewally 2021-07-14 17:46:24+0200
Hallo Jonathan,
vielleicht hast du die Schreibweise anders aufgefasst:
Der Definitionsbereich besteht aus allen reellen Zahlen außer den drei Zahlen -1, 0 und 2.
Die Lösungsmenge besteht aus den beiden Zahlen -4 und 15, die beide zum Definitionsbeereich gehören.
Vielleicht hast du das als Intevall gelesen?
Wenn du magst, kannst du gerne noch mal nachfragen.
Viele Grüße
Mathewally
JonathanE 2021-07-16 11:33:29+0200
vielen dank
Antwort abschicken
Zu curriculum-topic-folder Analysis I:
kathongi 2021-07-12 15:21:20+0200
Die Aufgaben aus diesem Ordner müsste man umstrukturieren. In der ursprünglichen Aufgabe sind Zwischentexte enthalten, die für die weiteren Aufgaben immer gelten. Das geht in der aktuellen Form nicht hervor (Bsp: In einer Aufgabe soll man den Graph der Entwicklung der Geburtenziffer zeichnen, der aus einem Graphen zuvor hervorgeht, welche hier in einer anderen Aufgabe vorkommt.)
Mathewally 2021-07-12 16:53:29+0200
Meinst du, es reicht, wenn man bei zweiten Aufgabeteil so etwas wie "Diese Aufgabe basiert auf Teilaufgabe a( Link /213627)" einfügt? Meist werden die Aufgaben ja doch der Reihe nach angesehen und/oder bearbeitet.
Antwort abschicken
Zu text-solution 141787:
MatheimKopf 2021-07-12 12:53:01+0200
Beim Ausmultiplizieren der Klammern müsste statt 4x + 6 + 7,5x -10 = 1,5x - 14 meines Wissens 4x + 6 - 7,5x - 10 = 1,5x -14 stehen. Der darauf folgende Rechenweg führt dennoch zum korrekten Ergebnis. Wahrscheinlich nur ein Tippfehler. LG :D und ansonsten tolle Webseite!!!
Mathewally 2021-07-12 13:53:04+0200
Hallo MatheimKopf,
vielen Dank, da hast du völlig Recht.
Ich korrigiere den Tippfehler gleich.
Viele Grüße
Mathewally
Antwort abschicken
Zu text-solution 141799:
Claudia28 2021-07-11 13:03:50+0200
In der vorletzten Zeile wurden von den 844 die nötigen 22 nicht abgezogen. Es sollte in der folgenden Zeile 68x =822 lauten….
Mathewally 2021-07-11 15:48:24+0200
Vielen Dank, Claudia :)
Ich habe das gleich korrigiert. Wir sind darauf angewiesen, dass Leser*innen wie du ein waches Auge haben und solche Fehler melden.
Viele Grüße
Mathewally
Antwort abschicken
Zu text-solution 57789:
Jacopastorious 2021-07-03 15:01:50+0200
Warum ist es in der ersten Aufgabe "a^2 + b^2 = c^2 | -a^2 -> b^2 = a^2 - c^2" aber hier wird gleich "b^2 = a^2 + c^2" gerechnet? Wieso wird vorher minus und jetzt plus gerechnet? Tut mir leid falls das eine dumme Frage ist...
Mathewally 2021-07-03 16:09:24+0200
Hallo Jacopastorius,
so etwas wie "a^2+b^2=c^2" gilt nur dann, wenn c die Hypothenuse ist. In diesem Dreieck ist aber b die Hypothenuse, und darum ist das Quadrat davon die Summe der anderen Quadrate.

Lern lieber "Hypothenusenquadrat ist summe der Kathetenquadrate", dann können dich andere Bezeichnungen nicht verwirren.
OK?
Viele Grüße
Mathewally
Antwort abschicken
Zu curriculum-topic-folder Aufgaben zu Brüchen:
Hein 2021-07-02 15:41:46+0200
Wo finde ich die Aufgaben zum Rechnen mit Bruchzahlen?
Nish 2021-07-04 19:14:50+0200
Hallo Hein,

sorry für die etwas späte Antwort! Unter https://de.serlo.org/mathe/1389/bruchrechnen-und-dezimalzahlen findest du alles zu Brüchen. Dort sind auch einige Aufgabenordner mit mehr Aufgaben verlinkt. Hier befindest du dich in einem sog. Lehrplan-Ordner, wo wohl noch keine Aufgaben hinzugefügt worden sind.

Hilft dir das weiter? Lass mich gerne wissen, falls die Aufgaben zu leicht oder zu schwer sind ;) Gerne bei Fragen oder Ähnlichen mich hier kontaktieren.

LG Nish
Antwort abschicken
Simon 2021-06-30 12:59:03+0200
Diese Seite ist ein Baustein für mein "Community Upgrade" Projekt. Die Rollen-Icons auf den neuen Profilen sollen hierhin verlinken. Ich würde gerne ein paar Bearbeitungen vornehmen, insbesondere:
- Rollen-Icons direkt sichtbar machen
- Etwas sprachlich und strukturell aufräumen, jedoch ohne inhaltliche Änderungen

Ist das ok?
kathongi 2021-07-06 09:43:00+0200
Hey Simon, kannst ja mal einen Vorschlag machen (vlt erstmal nur für eine Rolle um Feedback einzuholen). Optisch kann man hier sicher noch mehr rausholen. Strukturell gefällts mir aktuell ganz gut.

Bzgl den Rollen Icons musst du bei der Gestaltung aufpassen, dass nur aktive Reviewer*innen, aktive Autor*innen und regelmäßige Spender*innen und Vereinsmitglieder die Icons aktuell haben. Gibt also zB auch Autor*innen ohne Stiftsymbol.
Antwort abschicken