wolfgang 2020-08-04 13:09:03+0200
Finde ich sehr schön und kurz dargestellt das Ganze :-)
Einzige Kleinigkeit: Ich hätte mir gewünscht, dass ganz erklärt wird, wie ich an den Präsensstamm zum Beispiel von laudare komme. Langfristig könnte das natürlich auch eine Verlinkung auf den entsprechenden Artikel lösen.
Antwort abschicken
wolfgang 2020-08-04 13:02:09+0200
Hi Renate :-)
warum hast du den ersten Bindestrich eingefügt bei den lateinischen Formen (also dann zwischen "lauda" und "re")? Ich hatte es mir immer so gemerkt beim Konj. Imperfekt der a-Konjugation die entsprechende Endung direkt an den Infinitv zu hängen. Fände da spontan laudare-m intuitiver.
Antwort abschicken
Zu user hp:
Hersheysoldier 2020-08-04 12:39:30+0200
Hallo Hans Peter, vielen Dank fuer die Rueckmeldung, ich schaue mir das nochmal an und sehe dass ich die Aenderungen unterbringe. Viele Gruesse Bernd
hp 2020-08-12 11:46:10+0200
Hallo Bernd, danke, dass Du die Chiemsee-Aufgabe angepasst hast. Erst nach der Übernahme fiel mir auf, dass normaler Text und Text im Latex-Bereich verkehrt sind. Dadurch hatte dann auch der normale Text eine Schrift aus der Times-Familie.
Also: Normaler Text, so wie hier, einfach Eintippen. Nur wenn man innerhalb einer Formel-Umgebung (Latex) auch mal einen normalen Text braucht, z. B. bei Einheiten oder für das Wörtchen "und", dann schaltet man im Latex-Modus vorübergehend auf den Text um, in dem die Passage in \text{ ... } setzt. Das ist aber nicht für ganze Absätze gedacht.
Viele Grüße Hans-Peter
Hersheysoldier 2020-08-18 12:40:21+0200
Danke hp fuer die Rueckmeldung.
Antwort abschicken
Zu curriculum-topic-folder Teil A:
hp 2020-08-04 06:19:45+0200
Der Link in der allerersten Zeile auf die Originalaufgabe beim ISB müsste auf ...mathe_ii_hauptermin... geändert werden (jetzt steht dort die ...i... ). Danke
wolfgang 2020-08-04 12:49:13+0200
Habe den Link geändert. Sollte jetzt passen :-)
Antwort abschicken
Zu text-exercise-group 72135:
Renate 2020-08-03 19:00:39+0200
HINWEIS:
Diese Aufgabe ist im Kurs "Einführung in lineare Gleichungssysteme - Teil 1" eingebunden (auf https://de.serlo.org/72131).

Aufgrund des Kontextes dort wurde bei dieser Aufgabe vermutlich auf eine rechnerische Bestimmung des Schnittpunkts (die sich eigentlich anbieten würde, da ja die Geradengleichungen bestimmt werden) verzichtet.
Antwort abschicken
Zu text-exercise-group 72135:
Renate 2020-08-03 18:59:37+0200
HINWEIS:
Diese Aufgabe ist im Kurs "Einführung in lineare Gleichungssysteme - Teil 1" eingebunden (auf https://de.serlo.org/72131).

Aufgrund des Kontextes dort wurde bei dieser Aufgabe vermutlich auf eine rechnerische Bestimmung des Schnittpunkts (die sich eigentlich anbieten würde, da ja die Geradengleichungen bestimmt werden) verzichtet.
Antwort abschicken
Zu article Ungleichungen lösen:
Renate 2020-08-03 11:53:23+0200
Dieser Artikel mit dem Titel "Ungleichungen lösen" behandelt das Lösen von linearen Ungleichungen und das Lösen von Bruchungleichungen. - Vielen Dank für die Mühe an alle, die daran mitgearbeitet haben!
:)

Allerdings ist der Artikel nun einerseits bereits jetzt eher lang und spricht viele Themen an; auf der anderen Seite fehlen aber noch Teile wie beispielsweise das Lösen von quadratischen Ungleichungen.

Vorschlag:
Wir sollten den Artikel aufspalten und das Lösen von Bruchungleichungen in einen eigenen Artikel auslagern (und z. B. für die quadratischen Ungleichungen auch einen eigenen Artikel vorsehen).

Was haltet ihr davon?

Gruß
Renate
Antwort abschicken
Zu article Ungleichungen lösen:
Renate 2020-08-03 11:50:31+0200
Dieser Artikel mit dem Titel "Ungleichungen lösen" behandelt das Lösen von linearen Ungleichungen und das Lösen von Bruchungleichungen. - Vielen Dank für die Mühe an alle, die daran mitgearbeitet haben!
:)

Allerdings ist der Artikel nun einerseits bereits jetzt eher lang und spricht viele Themen an; auf der anderen Seite fehlen aber noch Teile wie beispielsweise das Lösen von quadratischen Ungleichungen.

Vorschlag:
Wir sollten den Artikel aufspalten und das Lösen von Bruchungleichungen in einen eigenen Artikel auslagern (und z. B. für die quadratischen Ungleichungen auch einen eigenen Artikel vorsehen).

Was haltet ihr davon?

Gruß
Renate
Antwort abschicken
Zu article Ungleichungen lösen:
Renate 2020-08-03 11:50:30+0200
Dieser Artikel mit dem Titel "Ungleichungen lösen" behandelt das Lösen von linearen Ungleichungen und das Lösen von Bruchungleichungen. - Vielen Dank für die Mühe an alle, die daran mitgearbeitet haben!
:)

Allerdings ist der Artikel nun einerseits bereits jetzt eher lang und spricht viele Themen an; auf der anderen Seite fehlen aber noch Teile wie beispielsweise das Lösen von quadratischen Ungleichungen.

Vorschlag:
Wir sollten den Artikel aufspalten und das Lösen von Bruchungleichungen in einen eigenen Artikel auslagern (und z. B. für die quadratischen Ungleichungen auch einen eigenen Artikel vorsehen).

Was haltet ihr davon?

Gruß
Renate
Antwort abschicken
Zu article Ungleichungen lösen:
Renate 2020-08-03 11:50:23+0200
Dieser Artikel mit dem Titel "Ungleichungen lösen" behandelt das Lösen von linearen Ungleichungen und das Lösen von Bruchungleichungen. - Vielen Dank für die Mühe an alle, die daran mitgearbeitet haben!
:)

Allerdings ist der Artikel nun einerseits bereits jetzt eher lang und spricht viele Themen an; auf der anderen Seite fehlen aber noch Teile wie beispielsweise das Lösen von quadratischen Ungleichungen.

Vorschlag:
Wir sollten den Artikel aufspalten und das Lösen von Bruchungleichungen in einen eigenen Artikel auslagern (und z. B. für die quadratischen Ungleichungen auch einen eigenen Artikel vorsehen).

Was haltet ihr davon?

Gruß
Renate
Antwort abschicken
Zu text-solution 172073:
Hersheysoldier 2020-08-03 10:51:58+0200
Sollte hier nicht auch erklaert werden wie man einen Winkel misst?
kathongi 2020-08-06 12:18:50+0200
Sehe es wir du. Hier fehlt noch eine genauere Erklärung.
Antwort abschicken
Zu text-solution 89525:
Hersheysoldier 2020-08-02 09:09:25+0200
Wäre es nicht besser die Abstände zwischen den Zeilen zu vergrößern, damit das übersichtlicher wird?
hp 2020-08-04 10:11:34+0200
Hi Hersheysoldier!
Allerdings, da stimme ich Dir zu, danke für den Hinweis! Angesichts der Formelmenge, die sich da angesammelt hat, erledigt sich das leider nicht so nebenbei. Ich versuchs mal. Viele Grüße
Hans-Peter
Antwort abschicken
Zu user hwlang:
wolfgang 2020-07-30 08:19:04+0200
Hi hwlang,

ich wollte mich nur kurz für deine umfangreiche Bearbeitung des Wörter Artikels bedanken. Falls du Fragen hast, kannst du sie gerne in unserem Community Chat unter community.serlo.org stellen oder dich direkt an mich wenden.

Frohes Wirken auf der Seite und herzliche Grüße aus München
Wolfgang
Antwort abschicken
Zu article Wörter:
wolfgang 2020-07-30 08:14:46+0200
Hi,
eine super Weiterentwicklung des Artikels. Ich finde ihn sehr angenehm zu lesen. Kompliment!

Ich hätte noch ein paar Vorschläge:
- ich würde mir noch Bilder wünschen, um das ganze optisch etwas aufzulockern. Denn obwohl der Artikel sehr gut geschrieben ist, hat er mich optisch nicht zum Lesen eingeladen.
- insgesamt werden ja viele Konzepte eingeführt (Alphabet, Wort, Wortlänge, Konkatenation, Sprache). Mir als Lernender hilft es nach jedem der Begriffe immer noch eine kurze Fingerübung zu haben, um das Gelernte gleich anwenden zu können. Das kann sehr einfach sein: z.B. ist über dem Alphabet {a,b} Abba ein Wort.
- der letzte Absatz "Anwendung an Beispielen" finde ich etwas "zusammengewürfelt". Fände es hier besser z.B. auf einen Übungsbereich zu verweisen und so etwas wie A² mit A={a,b} oder %% |A^n | =|A|^n %% als Übungsaufgabe zu geben.

Beste Grüße
Wolfgang
Antwort abschicken
Zu article Symmetrie von Graphen:
peterniz 2020-07-29 11:44:25+0200
Die Symmetrie zum allgemeinen Punkt, -Achse ist hier zwar einleuchtend erklärt, doch würde ich mich ergänzend über Beispielaufgaben und insbesondere über eine Anleitung freuen, wie man diese Punkte oder Achsen aus dem Funktionsterm bestimmen kann, falls sie nicht bereits gegeben sind.

Ansonsten vielen Dank für den guten Artikel!

LG
wolfgang 2020-07-30 08:32:10+0200
Hallo peterniz :-)

Vielen Dank für deine Lob und deine Anregungen zur Verbesserung des Artikels.

Ich sehe, dass bei dem Abschnitt Symmetrie zu allgemeiner Symmetrieachse schon eine Beispielaufgabe da ist. Würdest du dir hier noch eine wünschen?

Die Frage, wie man Punkte oder Achsen aus dem Funktionsterm bestimmen kann, ist gar nicht einfach. Da fällt mir spontan nichts ein. Ich müsste mir die Funktion zuerst zeichnen (oder plotten) und dann könnte ich aus der Zeichnung Symmetrien vermuten, die ich dann rechnerisch mit den obigen Methoden nachweisen kann. Ich habe deine Frage aber auch in unseren Community Chat (community.serlo.org) gestellt. Vielleicht weiß jemand anders ein allgemeines Vorgehen.
Wenn du magst, kannst du der Diskussion gerne auch direkt folgen unter https://community.serlo.org/channel/mathe

LG Wolfgang
Antwort abschicken
Zu article Geradengleichung:
JulianWR 2020-07-27 15:30:04+0200
Hallo, es wäre bestimmt hilfreich, hier auch noch zu erwähnen, wie man die Geradengleichung aufstellt, wenn man nur EINEN Punkt und dafür noch die Steigung m oder den y-Achsenabschnitt t gegeben hat.
LG
Julian
Antwort abschicken