Zu user Influunt:
Nish 2020-05-28 22:02:55+0200
Hallo Influunt,

willkommen in der Serlo-Community! :) Danke dir nochmals für den Hinweis auf den Schreibfehler und das positive Feedback! Gebe ich noch so weiter und sie werden sich sicherlich freuen.

Du kannst in Zukunft, wenn du Zeit und Lust hast, gerne auch solche Fehler selber ausbessern. Dazu musst du nur auf den grünen Button mit dem Bearbeitungsstift jeweils auf der Seite des Inhalts z.B. eines Artikels klicken.

Falls du Hilfe brauchst, findest du in unserem Chat unter community.serlo.org sicherlich auch Unterstützung! Auch so kannst du natürlich in unseren Chat kommen und Fragen zu den (mathematischen) Inhalten stellen oder unsere AutorInnen persönlicher Feedback geben / kennenlernen.
Außerdem brauchst du für den Chat keine extra Registration, dein Serlo-Account reicht vollkommen zur Anmeldung im Chat aus ;)

LG,
Nish
Antwort abschicken
Zu text-exercise-group 6747:
Nish 2020-05-28 21:35:54+0200
Bei Teilaufgabe a) ist rechts daneben noch ein f'(x) und bei den anderen Aufgaben nicht ;)
Ich habe es erstmal rausgenommen, da es nur bei der a) so gemacht wurde und ich finde es sieht auch nicht so schön aus.

@metzgeria: Kannst du nochmal hier schauen? (Vgl. Bearbeitungsverlauf) Macht das wirklich Sinn? Sollte es nicht lieber rechts sein?

LG,
Nish
Antwort abschicken
Influunt 2020-05-28 18:12:37+0200
Toller Beitrag, wie immer. Ein kleiner Schreibfehler unter "Allgemeines" im ersten Satz bei "viele verschiedenen(e) Basen" ist mir aufgefallen.
Nish 2020-05-28 21:46:54+0200
Vielen Dank für dein positives Feedback und deinen Hinweis auf den Schreibfehler! :)
Ich habe es eben ausgebessert.

LG,
Nish
Antwort abschicken
Zu article Zahlengerade:
LinaMaria 2020-05-27 08:32:58+0200
Ich bin dabei, diesen Artikel ins Spanische zu übersetzen, und die Links zu den Bildern (Geogebra-Datei) der Lösung für den Teil "Weitere Übungsaufgaben" sind nicht vorhanden.
kathongi 2020-05-27 16:04:38+0200
Hallo LinaMaria,
ich habe die Bilder nun wiederhergestellt. Da muss man die URL nur ein wenig abändern und dann sind die Bilder wieder da. Falls du sowas wieder siehst, kommentier gern wieder. Falls es öfter vorkommt, kann ich dir auch zeigen, wie du die Bilder selbst wiederherstellen kannst. :)
Antwort abschicken
Zu text-solution 14489:
annangy 2020-05-25 13:31:43+0200
Aber ist hier für den Fall k=0 nicht einfach der Funktionsgraph bei 1? Weil für jeden x-Wert kommt ja genau 1 raus und somit ist das keine Asymptote oder?
metzgaria 2020-05-26 10:55:50+0200
Hallo annangy,
Da hast du Recht und ich habe es ausgebessert. An Asymptoten muss im jeweiligen Unendlichen eine Annäherung erfolgen und das ist hier ja nicht der Fall.
Vielen Dank für den Hinweis!
Renate 2020-05-26 19:30:31+0200
Hallo @metzgaria, hallo @annangy,

warum sollte eine Funktion nicht ihre eigene Asymptote sein können?

ich habe das eigentlich bislang schon so verstanden, dass das möglich ist (und bei linearen Funktionen automatisch auch immer der Fall ist).

Einzige Bedingung dafür, dass eine Gerade %%g%% Asymptote für eine Funktion %%f%% ist, ist nach meinem Verständnis, dass

%%\lim\limits_{x\to \infty} {|f(x) - g(x)|} = 0%% oder

%%\lim\limits_{x\to -\infty} {|f(x) - g(x)|} = 0%% ist.

Und das ist in so einem Fall wie dem obigen ja erfüllt.


Viele Grüße
Renate

PS: Auch im Serlo-Artikel zur Asymptote (https://de.serlo.org/1833) heißt es:
"Achtung! Es kann auch passieren, dass dieser Abstand irgendwann gleich Null wird (also, dass die Funktion gleich ihrer Asymptote ist)."
metzgaria 2020-05-27 08:24:56+0200
Hallo Renate,
In meinem Verständnis (und zumindest die ersten 2 Zeilen des Wikipedia-Artikels und die Wortherkunft bestärken mich da) ist eine Asymptote eine beliebig nahe Annäherung im Unendlichen. Der Grenzwert kann existieren und es handelt sich trotzdem nicht um eine Asymptote.
Vielleicht lohnt es sich aber hier nochmal, die entsprechende Literatur zu befragen.

Liebe Grüße,
Melanie
Antwort abschicken
mateng 2020-05-25 10:50:43+0200
Anstelle des NOR Schaltbildes wird das XOR Schaltbild angezeigt. (05. Schaltnetze - Einführung Schaltfunktionen -> Abgeleitete Funktionen)
Nish 2020-05-26 18:01:47+0200
Vielen Dank schonmal für dein Feedback, mateng! Es wird sich demnächst jdn. aus der Informatik-Community bei dir melden.

LG,
Nish
tetsuya 2020-05-26 20:16:12+0200
Hallo mateng,
danke für den Hinweis. Ich werde das Schaltbild korrigieren.

LG,
Chris
Antwort abschicken
Zu course-page 1. Startseite:
Digamma 2020-05-24 21:59:30+0200
Der Kurs heißt "Überblick zu Parabeln - Verschieben und Stauchen". Statt "Stauchen" sollte es aber "Strecken" heißen. So steht es auch im einleitenden Abschnitt.
wolfgang 2020-05-25 10:19:19+0200
Danke für den Hinweis! Habe den Titel gerade ausgebessert.
Antwort abschicken
Zu text-solution 138665:
n_pastor 2020-05-24 12:37:58+0200
Hi, Ihr habt hier einen Fehler in der Darstellung (also nicht direkt im Ergebnis) P(B) ist nicht 2/15 sondern 1/5
wolfgang 2020-05-25 10:17:28+0200
Hi :-)

Habe den Fehler verbessert. Magst du noch einmal drüber schauen, ob es so jetzt passt?

Beste Grüße
Wolfgang
Antwort abschicken
Zu text-solution 71171:
huhn 2020-05-24 09:00:16+0200
Sehr gut
Nish 2020-05-24 18:12:13+0200
Danke dir für das positive Feedback! :) Ich hoffe, dass die Lösung dir wirklich geholfen hat.

Falls du mal Fragen zu den Inhalten hast oder Ähnliches, schreib gerne wieder einen Kommentar! Auch weiteres Feedback ist gerne gesehen.

LG,
Nish
Antwort abschicken
Zu text-solution 74819:
Lilli11 2020-05-23 21:50:13+0200
Vielleicht sollte bei Teilaufgabe e) entsprechend der Angabe „Endpunkt“ durch „Hochpunkt“ ausgetauscht werden und dann noch ein bisschen mehr darauf eingegangen werden, dass durch die (im Verhältnis zur Horizontalen) „schiefe“ Lage von E die nicht geradlinige Flugkurve diese schneiden kann, auch wenn der eigentliche Hochpunkt darunter liegt...? Eventuell könnte man auch noch die in der Angabe genannten Strecken in Beziehung zu der Ebene setzen, um dann auch wirklich alle Aspekte erfasst zu haben. Bitte korrigiert mich, falls ich irgendwo falsch liege :)
wolfgang 2020-05-25 10:31:39+0200
Hey Lilli11,
ich finde deine Erklärung detaillierter und genauer als die bisherige Lösung. Vielleicht könnte hier auch eine Skizze zur Veranschaulichung helfen, ich glaube dann wird der Grundgedanke sofort klar. Hättest du Zeit und Lust die Lösung entsprechend deinen Vorstellungen zu bearbeiten? Schließlich lernt man ja auch ganz viel durch Erklären. Zum Bearbeiten kannst du einfach auf den grünen Stift oben drücken und loslegen.

Liebe Grüße
Wolfgang
Antwort abschicken
Zu text-solution 13579:
Hersheysoldier 2020-05-23 10:55:17+0200
Da man nicht mit jedem Taschenrechner den Logarithmus fuer beliebige Basen berechnen kann, waere es gut hier zu erklaeren, wie man durch einen Basiswechsel einen Logarithmus mit beliebiger Basis auf den Zehner- bzw den natuerlichen Logarithmus zurueckfuehren kann.
Nish 2020-05-24 18:03:41+0200
Hallo Hersheysoldier,

bin ich voll bei dir! Sehr wertvolles Feedback also. Leider habe ich selber keine Zeit dafür, habe es aber eben in unseren Chat gestellt. Vllt. findet sich zeitnah jdn. Sonst wird es dank deines Kommentars in jedem Fall noch umgesetzt! :)

Danke dir also für den Kommentar! Falls du natürlich es gleich selber ändern kannst, freuen wir uns natürlich. Im Chat findest du auch Hilfe, falls du mal Unterstützung beim Bearbeiten von Inhalten brauchst.

LG,
Nish
kathongi 2020-05-29 14:59:58+0200
Habs ergänzt :)
Nish 2020-05-29 15:19:25+0200
Super, danke dir :)
Antwort abschicken
Zu text-solution 5741:
ZenGorilla 2020-05-22 07:36:55+0200
Muss a tatsächlich gleich 1 sein? Es ließe sich ja für jedes beliebige a ungleich 0 eine Gleichung finden. Dementsprechend sollte ja ursprünglich auch nur "eine" Gleichung gefunden werden, nicht "eine bestimmte". Dementsprechend sollte in der Lösung stehen, dass a grundsätzlich frei wählbar war und man sich aus Gründen der Einfachheit für a=1 entschieden hat.
ClaudiaR 2020-05-22 14:43:06+0200
Hallo ZenGorilla,
wenn man als Bedingung an die Gleichung nur die Nullstellen vorgibt, kann man a frei wählen, da hast du Recht. Allerdings geht es ja in der Aufgabe darum, zu erklären, wie man die konkrete Gleichung x² + x -6 = 0 finden kann. Und für genau diese Gleichung muss a = 1 sein. Wenn dir ein Weg einfällt, wie man das noch besser beschreiben kann, kannst du gerne die Lösung anpassen.
Viele Grüße, Claudia
Antwort abschicken
Anida 2020-05-21 13:12:54+0200



Hallo :) bei der 19. Ableitung x^2*e^-x^1/2 ist glaube ich ein Fehler vorgekommen. Es handelt sich um ein Potenz Fehler, meiner Meinung nach. Bei der Lösung nicht x^-1, sondern x^3/2. Liebe Grüße Anida
ClaudiaR 2020-05-22 14:53:26+0200
Hallo Anida,
danke für deinen Kommentar! Du hast natürlich Recht. Wir haben den Fehler korrigiert.
Viele Grüße, Claudia
Antwort abschicken
Zu article Länge eines Vektors:
Digamma 2020-05-21 11:32:15+0200
In der Grafik bei "In der Ebene" sind %%a_1%% und %%a_2%% vertauscht.
Nish 2020-05-24 18:19:32+0200
Danke dir, Digamma! Hast natürlich recht! Ich stelle diese Aufgabe mal in den Chat, da ich momentan nicht dazu komme und sich dort hoffentlich jdn. zeitnaher findet.

LG,
Nish
kathongi 2020-05-27 16:37:37+0200
Bild wurde ausgetauscht ;)
Digamma 2020-05-28 05:33:33+0200
Super. Danke.
Nish 2020-05-28 07:02:43+0200
Danke, Kathi :)
Antwort abschicken
Zu text-exercise-group 162181:
Nish 2020-05-20 13:58:49+0200
@community:

Es wäre schön, wenn jdn. mal nochmal über die Lösung drüberschauen und mehr Begriffe (z.B. Zehnerpotenzen, Masse, Atom) verlinken und somit die Interdisziplinaritätsmöglichkeiten von Serlo bei Bedarf ausschöpfen könnte :) Leider habe ich gerade keine Zeit dafür. Habe diese Aufgabe eben nur schnell konvertiert.

LG,
Nish
Karin 2020-06-05 09:08:01+0200
Hallo Nish,
ich habe die Links ergänzt.
Viele Grüße
Karin
Antwort abschicken
Zu text-exercise-group 120860:
Flora_Jana 2020-05-20 08:53:00+0200
Hier fehlen die Lösungen und die Aufgaben sind noch nicht richtig angelegt.
Karin 2020-06-05 10:15:06+0200
Die Lösungen habe ich erstellt
Antwort abschicken
Zu text-exercise-group 163096:
Nish 2020-05-20 08:34:55+0200
Hallo @Mellie :),

hier fehlt noch eine Grundwissensverlinkung ;) Hast du nichts zum Verlinken gehabt?

Hab mich noch gefragt, ob man hier zum Artikel kartesisches Produkt (https://de.serlo.org/2117) aus der Mathematik verlinken kann. Finde den Artikel zwar nicht so gut, da Beispiele und Übungsaufgaben fehlen, aber wenn ihr sonst keinen Artikel in der Informatik dazu erstellt, wäre das eine Möglichkeit.

Ansonsten finde ich es cool, dass du hier gleich zu einem Artikel aus dem Mathe-Bereich verlinkt hast :)

LG,
Nish

Antwort abschicken
LinaMaria 2020-05-19 10:17:41+0200
Ich übersetze diesen Artikel ins Spanische, und ich stelle fest, dass der erste Satz des Artikels ein loses Wort enthält, das nicht Teil des Leitartikels ist, aber er hat einen Link, der nicht erklärt wird.
Nish 2020-05-24 18:24:40+0200
Danke dir, LinaMaria! Haben wir aufgenommen und wird die Tage dann gelöscht. Die Verlinkung und der Begriff Nenner gehört da natürlich nicht hin. War wsl. ein Versehen... Dauert nur bisschen länger, weil wir gerade noch diskutieren, wie wir bei solchen Sachen in Zukunft verfahren wollen ;)

LG,
Nish
wolfgang 2020-05-25 10:26:17+0200
Hey :-)
die Verlinkung war einfach fehlerhaft. Habe sie ausgebessert und den EInleitungssatz umformuliert.
Nish 2020-05-26 17:59:05+0200
Danke und super, Wolfgang! :)
Antwort abschicken