Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

4Verzweigungen

Eine weitere wichtige Grundlage ist die Verzweigung von Anweisungen, man könnte auch sagen die „logische Verknüpfung“ von Befehlen. Dafür stehen uns diverse „logische Operatoren“ zur Verfügung. Dabei setzt sich eine Verzweigung zusammen aus einer Bedingung, und das was passiert, wenn diese Bedingung erfüllt wurde. Ein einfaches Beispiel aus dem Alltag wird klarmachen was gemeint ist.

Du stehst an der Kasse im Supermarkt, du hast ein Eis mitgenommen und es wurde eingescannt und jetzt will man von dir 2,00 Euro. Jetzt gibt es im Grunde drei Möglichkeiten was passiert, die wir jetzt mal „durchspielen“ :

  1. Du hast zu wenig Geld dabei, dann kannst du das Eis nicht bezahlen und bekommst nichts.

  2. Du hast genau 2,00 Euro dabei, bezahlst und bekommst dafür das Eis.

  3. Du hast zu viel Geld dabei, z.B. einen 5er-Schein, bekommst also das Eis und 3,00 Euro Wechselgeld.

So könnte dieses Beispiel als Code aussehen:

1if(geldbeutel < 2.00) {
2   eis = 0;
3}
4
5/*Lass dich nicht verwirren, "==" ist kein Tippfehler,
6sondern vergleicht die beiden Werte 
7von "geldbeutel" und "2.00" */
8else if(geldbeutel == 2.00) { 
9   eis = 1; 
10   geldbeutel = 0;
11}
12else { 
13   eis = 1; 
14   geldbeutel = geldbeutel – 2.00; 
15}

Manche davon kennst du bereits aus der Schulmathematik, wie das Größer-Zeichen „>“ und das Kleiner-Zeichen „<“. Das Prüfen, ob beide Seiten den gleichen Wert haben, geschieht in den meisten Programmiersprachen mit "==". Im mittleren Beispiel bedeutet das: Wenn Geldbeutel einen Wert gleich 2,00 hat, dann passiert das, was in den geschweiften Klammern {} steht. Es gibt aber noch viele weitere logische Operatoren, die uns immer komplexere Verschachtelungen ermöglichen.

Zusammenfassung:

  • Wir können mithilfe von Verzweigungen die Variablen miteinander in Beziehungen stellen

  • Dafür gibt diverse logische Operatoren, mit denen wir vergleichen, verknüpfen etc.

  • Eine vollständige if-Verzweigung besteht in den meisten Programmiersprachen aus dem Schlüsselwort „if“, gefolgt von der Bedingung und dann das, was passiert, wenn die Bedingung erfüllt ist


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0Was bedeutet das?