Objekte können häufig Aktionen ausführen. Diese Aktionen nennt man in der Informatik Methoden.
Die Methoden werden von der Klasse des Objekts vorgegeben.

Schreibweise

Eine Methode erkennt man immer durch die Klammern am Ende des Bezeichners. Hat die Methode einen oder mehrere Parameter, so sind diese in der Klammer angegeben:
NameDerMethode() oder NameDerMethode(Parameter)
Besteht die Methode aus mehreren Wörtern, schreibt man den Namen häufig mit der Camel Case Schreibweise.

Beispiel

Corgi am Strand
Ein Hund kann viele Methoden ausführen. Trainiert man ihn, so kann er zum Beispiel verschiedene Kommandos:
  • Sitz()
  • Rolle()
  • Pfote(welchePfote)
  • Bring(welcherGegenstand)
  • SpringAuf(welcherGegenstand)
  • ...
Gibt es mehrere Hunde, also mehrere Instanzen der Klasse HUND, so kann man mit der Punktnotation anzeigen, welches Objekt die Methode ausführt:
zwei Hunde auf der Wiese
hundGroß.Bring(Stock)
hundKlein.BeiFuß()
Kommentieren Kommentare