Statistiken

195
Kommentare
681
Bearbeitungen
14
Überprüfungen
13
Taxonomie-Zuordnungen
0
Taxonomie-Bearbeitungen
0
Löschungen
Kommentieren Kommentare

Zu user Kowalsky:
Renate 2020-03-21 10:51:27+0100
Hallo Kowalsky,

in Anbetracht der aktuellen Lage wegen der Corona-Krise bin ich zur Zeit dabei, an einigen Themen auf Serlo zu arbeiten, die im Augenblick für die Schüler in Bayern besonders relevant sein könnten.

(Die Ergänzung "in Bayern" soll natürlich nicht bedeuten, dass die Themen für andere Schüler nicht relevant sind - ich weiß nur über die Lehrpläne anderer Bundesländer zu wenig Bescheid, wogegen ich als Mitarbeiterin eines Münchner Nachhilfeinstituts den bayerischen Schulstoff im Fach Mathematik recht gut kenne!)


Frage an dich, @Kowalsky: Hättest du Zeit und Lust, mir dabei kurzfristig mitzuhelfen?
Oder suchst du dir deine Aufgaben lieber alleine und möchtest sonst irgendwie jetzt aktuell verstärkt auf Serlo tätig werden?

Ich denke, dass gerade jetzt, wo die Schüler den Stoff selbstständig zu Hause lernen müssen, Serlo wichtiger denn je ist. Und dazu müssen genügend Aufgaben, Artikel und Kurse auf Serlo zu finden sein, und sie müssen gut, wenn nicht hervorragend, gestaltet sein.

Ich glaube, dass du da wirklich eine große Unterstützung sein könntest.

Aus einer schon längere Zeit zurückliegenden Kommentarantwort von dir habe ich zudem vermutet, dass du möglicherweise Erfahrungen aus Hessen mitbringst - vielleicht könntest du uns Münchner auch in dieser Hinsicht unterstützen?

Viele Grüße und nichts für ungut, falls es gerade jetzt nicht passen sollte
Renate
Kowalsky 2020-03-25 15:43:59+0100
Hallo Renate, ja Zeit hätte ich schon. Rechne z.Z gerade die Bayrischen Abiaufgaben von 2019 rückwärts bis 2001. Da könnte man auch andere mathematische Dinge machen. Richtig, ich bin in Hessen zu Hause und war 30 Jahre Gymnasiallehrer in Mathematik und Physik.
Gruß Kowalsky
Renate 2020-03-27 00:23:22+0100
Hallo Kowalsky,

danke für deine Antwort!

Da hätte ich auch schon gleich eine ganz konkrete Frage:

Es geht um die Aufgabe https://de.serlo.org/93423 - eine Anwendungsaufgabe zur Differentialrechnung, in der es um eine Bergbahn geht, die in einer leicht geschwungenen Linie ins Innere eines Berges führt.

Diese Aufgabe habe ich einmal gemeinsam mit einer Schülerin, die die Oberstufe eines Münchner Gymnasiums besuchte, entwickelt.

Meine Frage an dich: Wäre diese Aufgabe auch für hessische Gymnasiasten zur Vorbereitung auf das Abitur geeignet?
Oder sind irgendwelche Teile dabei, die in Hessen nicht behandelt werden?


Die Lösung der Aufgabe ist übrigens leider immer noch unvollständig, es fehlen noch Lösungen zu den Teilaufgaben 3 bis 5. Wenn du Lust hast, daran weiterzuarbeiten, dann gern!
(Sag' aber bitte gern auch Nein, wenn es nicht passt, oder du lieber etwas anderes machen möchtest, wir haben genug andere Möglichkeiten!)

Viele Grüße
Renate
Kowalsky 2020-03-28 14:55:09+0100
Hallo Renate, die genannte Aufgabe ist als Vorbereitung für hessische Gymnasiasten geeignet (eher Grundkursniveau).Der Übergang ohne Knick wird in Hessen unter dem Oberbegriff "Trassierung" behandelt.
Die Lösungen zu den Teilaufgaben 3 bis 5 kann ich gern versuchen. Ich habe aber Probleme mit der Notation in Latex. Ich könnte die Lösungen zunächst in eine Worddatei schreiben. Wie könnte ich die dann übermitteln? Viele Grüße Kowalsky
Kowalsky 2020-03-28 15:07:18+0100
Noch eine Anmerkung zur Lösung der 2. Teilaufgabe. Die Nullstellen der Ableitung werden in Hessen üblicherweise mit der p-q-Formel bestimmt und für den Nachweis eines Extremas wird die 2. Ableitung verwendet (ist bei dieser Aufgabe ohne Probleme möglich).
Kowalsky 2020-03-28 15:16:30+0100
Habe versucht einen kleinen Fehler zu verbessern, komme aber mit dem "neuen" Korrektursystem noch nicht klar. "Wir ziehen also von den 1663m unter der x-Achse - also der oberen Gesteinsschicht - noch 0,8m ab." Muss heißen ....(1663/540) m unter der....
Kowalsky 2020-03-28 15:49:49+0100
Beim Nachrechnen habe ich noch einen kleinen Fehler gefunden : in der 1. Ableitung heißt es ...+2,5*10^(-4) x ... richtig +5*10^(-4) x... In der Lösung mit der Mitternachtsformel wurde der richtige Wert 5*10^(-4) eingesetzt, so dass das Endergebnis stimmt.
Renate 2020-03-28 16:18:16+0100
Hallo Kowalsky,

hier erstmal eine erste Teil-Antwort - vielleicht hilft ja schon das weiter:

Du schreibst, dass du Probleme mit dem neuen Korrektursystem (ich nehme an, du meinst den neuen Editor?) hast.

Dazu ein Hinweis: Wenn du eine Bearbeitung abspeichern willst, musstest du im alten Editor ja auf eine grünes Feld ("Save" oder so ähnlich) klicken, das sich LINKS OBEN befand.

Im neuen Editor entspricht dem ein grünes Quadrat oder Rechteck RECHTS oben. Wenn man darauf klickt, wird man zum Speichern weitergeführt (man muss dann noch die Änderungen angeben und den Haken bei der Lizenzvereinbarung setzen).

Natürlich ist das nicht der einzige Unterschied, aber vielleicht der Punkt, an dem du nicht weiterkamst?


Ansonsten: Eine Anleitung für den neuen Editor ist in Arbeit; wenn alles läuft wie geplant, soll sie etwa Ende der kommenden Woche fertig sein.

Viele Grüße
Renate

PS: Die Frage nach der Übermittlung der Word-Datei habe ich nicht überlesen, ich will nur jetzt erstmal das hier absenden und melde mich dann in einer weiteren Kommentarantwort.
Renate 2020-03-30 14:57:03+0200
Hallo Kowalsky,

hier jetzt die Antwort wegen der Word-Datei:

Ich habe mich inzwischen erkundigt: Man kann im Serlo-Chat Dateien anhängen und übermitteln.

Den Serlo-Chat findest du, wenn du oben in der Leiste das Drop-down-Menü bei "Community" öffnest und dann "Chat für Autor*innen" anklickst.

Versuch es einfach mal, dich dahin "durchzuklicken". Wenn es nicht klappt, frag einfach nochmal hier nach.

Viele Grüße
Renate

PS: Wenn es wider Erwarten gar nicht geht, oder du aus irgendwelchen Gründen auf keinen Fall in den Chat möchtest, werden wir auch einen anderen Weg finden, aber für den gegenseitigen Austausch (nicht nur mit mir, sondern auch mit den anderen, die auf Serlo arbeiten) ist es ohnehin gut, wenn du auch über den Serlo-Chat zu erreichen bist. :)
Kowalsky 2020-03-31 09:32:35+0200
Hallo Renate, habe jetzt nach anfänglichen Problemen im Kanal content-requests die Datei "Lösung_Teilaufgaben 3 bis 5 (zu Aufgabe 93423).docx" hochgeladen. Gruß Kowalsky
Antwort abschicken
Zu user Kowalsky:
Renate 2019-06-25 09:50:30+0200
Hallo Kowalsky,

im Aktivitiätslog (https://de.serlo.org/event/history) hatte ich gesehen, dass du Bearbeitungen erstellt hattest, und aus deinem persönlichen Aktivitätslog (hier unten auf deiner Profilseite) entnehme ich, dass es insgesamt 5 Bearbeitungen waren, die du in den letzten Tagen neu gemacht hast.

Zwei der Bearbeitungen habe ich jetzt übernommen, und du wirst wahrscheinlich über diese Übernahme wie üblich eine Benachrichtigung mit meinem Feedback erhalten.

Für die anderen drei Bearbeitungen finde ich aber im (allgemeinen) Aktivitätslog von keinem Reviewer ein Feedback verzeichnet, und ich vermute sogar, dass du nicht einmal eine Benachrichtigung über die Übernahme erhalten wirst.

Ich bin der Sache nachgegangen, und habe den Eindruck, dass diese Bearbeitungen mittlerweile "indirekt" dadurch übernommen wurden, dass chdieter (https://de.serlo.org/53589) inzwischen ausgehend von deinen Bearbeitungen weitere Bearbeitungen der betreffenden Lösungen erstellt und diese übernommen hat.

Bitte wundere dich also nicht darüber, wenn du diesmal keine Nachricht erhältst!

Viele Grüße - und im Übrigen wieder einmal vielen, vielen Dank für die Mithlife!
Renate


PS: Falls es dich interessiert und du selbst der Sache ein wenig nachgehen willst:

Die wahrscheinlich von chdieter "indirekt" übernommenen Bearbeitungen sind:

https://de.serlo.org/139321 (gehört zu https://de.serlo.org/137883),
sowie https://de.serlo.org/139359 (gehört zu https://de.serlo.org/137883)
und https://de.serlo.org/139362 (gehört zu https://de.serlo.org/138088).
Antwort abschicken
Zu user Kowalsky:
Renate 2018-10-18 21:45:47+0200
Hallo Kowalsky,

heute habe ich zwei Bearbeitungen von dir übernommen, bei denen du die Reihenfolge von Elementen in einer Menge geordnet hast.
Sehe ich das richtig, dass dieses Ordnen nur ästhetische Gründe hat, und das vom mathematischen Standpunkt her jede Reihenfolge, in der man die einzelnen Zahlen in die Mengenklammer schreibt, zulässig ist (und alle diese Anordnungen gleichwertig sind).

Ich frage das deshalb so explizit nach, weil einer Nachhilfeschülerin von mir vom Lehrer in der Tat eine "falsche" Reihenfolge in einer Mengenklammer in der Klausur angestrichen und mit Abzug von 0,5 Punkten, wenn ich es richtig erinnere, quittiert wurde.

Viele Grüße
Renate
Kowalsky 2018-10-19 11:35:48+0200
Hallo Renate,
"Sehe ich das richtig, dass dieses Ordnen nur ästhetische Gründe hat"; mehr oder weniger ja,
Mathematisch gesehen handelt es sich ja um eine Menge, bei der die Reihenfolge keine Rolle spielt.
Aus Übersichtsgründen finde ich aber bei der Angabe der Definitionsmenge oder auch Lösungsmengen von Gleichungen die aufsteigende Reihenfolge sinnvoll (z.B. wenn eine Zeichnung angefertigt werden soll) . Dagegen ist bei Lösungen von linearen Gleichungssystemen die Reihenfolge vorgegeben (x/y/z).

Andererseits sollte in einer Aufgabe die Elementreihenfolge stets gleich bleiben (egal wie), wenn z.B. am Anfang der Aufgabe die Definitionsmenge und am Ende noch mal angegeben wird. Viele Grüße Kowalsky
Antwort abschicken
Zu user Kowalsky:
Renate 2018-08-08 17:29:19+0200
Hallo Kowalsky,

gerade habe ich eine Bearbeitung von dir übernommen, bei der du in einer Aufgabenlösung mehrere Fehler (Schreibfehler und mathematische Fehler verbessert hast. (Es geht um die Lösung zu https://de.serlo.org/14021 .)

Auffällig war für mich, dass mir dieses Mal keine (von dir verfasste) detaillierte Angabe der Änderungen zur Verfügung gestellt war, sondern der Text abbrach.

Da du die Änderungen aber sonst wirklich zuverlässig und vorbildlich angibst, vermute ich, dass hier ein technisches Problem vorliegt; konkret gesprochen hatte ich schon mal an anderer Stelle den Eindruck, dass der Text in manchen (welchen?) Zusammenhängen nicht mehr angezeigt wird, wenn ein "kleiner"-Zeichen verwendet wird (ich schreib' das hier jetzt lieber mal aus, nicht dass jetzt hier mein Kommentar abbricht ;) ).

Doch bevor ich mich damit an das Serlo-Technik-Team wende, möchte ich mich noch vergewissern und dich um etwas bitten:

Geh bitte auf Serlo zu der betreffenden Aufgabenlösung, und dort in den "Bearbeitungsverlauf". Dort siehst du in der Spalte "Änderungen" die Änderungen in der Form, wie sie mir angezeigt wurden.
Meine Frage an dich:
Hast du das so geschrieben (und vielleicht versehentlich zu früh abgeschickt), oder ging dein Text noch weiter?
Und kannst du vielleicht herausfinden bzw. dich erinnern, ob nach der Stelle, an der der Text abbricht, ein "kleiner"-Zeichen kommt?

Viele Grüße und vielen Dank im Voraus
Renate
Kowalsky 2018-08-09 08:08:42+0200
Hallo Renate, ja ich hatte mich auch gewundert, dass der Text unvollständig war, hatte aber gehofft, dass meine Änderungen trotzdem angekommen sind . ""Gegenhypothese H1 ungleich 0,8 " in ungleich 0,75 geändert; Gegenwahrscheinlichkeit von P(k2" Soweit stand es da. ES FOLGT EIN "KLEINERZEICHEN"
also P(k2 "kleiner gleich "X) u.s.w. Ich habe hier die beiden Zeichen ausgeschrieben. Deine Vermutung scheint richtig zu sein, dass es ev. nach einem "Kleinerzeichen" abbricht. Gruß Kowalsky
Renate 2018-08-14 16:52:56+0200
Hallo Kowalsky, danke für die Nachforschungen! ;)

Ob die Änderungen ankommen oder nicht, hängt natürlich nicht davon ab, ob man sie angibt oder nicht, und auch nicht davon, ob die Angabe der Änderungen angezeigt wird oder nicht.

Ich hoffe insofern, dass alles, was du ändern wolltest, korrekt ausgeführt worden ist. :)

Nur konnte ich bei der Übernahme jetzt natürlich so vorgehen, dass ich Zeile für Zeile die vorherige Version mit der neuen Version verglich und begutachtete, ob ich den Änderungen zustimmte - das macht die Sache erheblich aufwendiger und fehleranfälliger.


Zur Sache selbst: Ich habe mittlerweile eine entsprechende Notiz in Discord, unserem Community-Chat gemacht (https://discord.gg/yYRyrnM) und inzwischen auch eine Antwort erhalten, dass es sich offenbar tatsächlich so verhält, und dass das Problem behoben werden muss.

Wenn du Lust hast, schau doch mal auf Discord und lies dir die Antwort im Detail durch.

Dort - also auf Discord - kannst du übrigens auch immer, wenn du mal auf ein Problem stößt o.ä., selbst Fragen stellen, Auffälliges melden, Feedback holen usw.; Discord ist ausdrücklich für sowas gedacht, und für jede / jeden aus der Community zugänglich.

Viele Grüße
Renate
Antwort abschicken
Zu user Kowalsky:
Nish 2018-04-15 18:06:30+0200
Hallo Kowalsky,

ich wollte dich auch mal auf deinem Profil willkommen heißen und dir noch ein paar evtl. relevante Infos geben ;)
Also, willkommen nochmal in der Serlo-AutorInnen-Community! Freut mich/uns sehr, dass du aktiv geworden bist und sehr aktiv bleibst! Danke für deine so viele Bearbeitungen und Kommentaren mit äußerst wertvollen Feedback bzw. Verbesserungsvorschläge!

Falls du noch Fragen zu Serlo allgemein oder zu technischen Features/Anwendungen bzw. sonstige Fragen/Unklarheiten hast, kannst du mir (Profil: https://de.serlo.org/user/profile/27693, Mail: nishanth@serlo.org) oder Renate (Profil: https://de.serlo.org/user/profile/266, Mail: renate@serlo.org) gerne jederzeit schreiben. Ich bzw. wir helfen dir gerne weiter.
Du erreichst uns aber auch über unser neu eingerichtetes Community-Chat Discord [mehr Infos hierzu unter https://de.serlo.org/community im Abschnitt Community-Chat] oder per Mail an de@serlo.org.

Hilfe zur Bearbeitung (techn. Anleitungen und Qualitätsrichtlinien, die wichtig für die Qualitätssicherung und Einheitlichkeit auf Serlo sind) findest du unter http://de.serlo.org/88059.

LG,
Nish
Antwort abschicken
Zu user Kowalsky:
Rebi 2017-08-06 10:53:07+0200
Hallo Kowalsky,
du kommentierst ja sehr fleißig Fehler und Verbesserungsvorschläge unter Lösungen.
Hast du vielleicht Lust, dir das Abitur 2017 mal anzuschauen? Es eilt auch nicht, aber das ist gerade von einer anderen Person und mir neu erstellt worden und wir würden uns über Feedback freuen.
Liebe Grüße,
Rebi
Antwort abschicken
Zu user Kowalsky:
Nish 2017-01-27 17:59:44+0100
Hallo Kowalsky,

schön dich als Community-Mitglied zu haben! Falls du möchtest, kannst du dein Profil bei Gelegenheit mit Informationen zu dir und deiner Motivation füllen.
Hier ein paar Beispiele von einigen unserer Teammitglieder:
https://de.serlo.org/user/profile/PeterJaumann
https://de.serlo.org/user/profile/knorrke
https://de.serlo.org/user/profile/simon
https://de.serlo.org/user/profile/Nish

LG,
Nish
Antwort abschicken

Aktuelle Aktivitäten

Zuletzt gesehen

2020-07-28 15:55:22+0200

Rollen

login