Die Tabelle

Tabellenkalkulationsprogramme sind mit die wichtigsten Programme im späteren Berufsleben. Wie der Name schon verrät, kann man in diesem Programm mit Tabellen arbeiten. Im folgenden wird dir der Aufbau einer Tabelle erklärt.

Eine Tabelle besteht aus vielen einzelnen Felder, den sogenannten Zellen. Jede Zelle ist dabei einer Spalte und einer Zeile zugeordnet. Mit dieser lässt sich eine einzelne Zelle leicht finden, zum Beispiel die Zelle in der Spalte B und der Zeile 4.

Jede Zelle hat also genaue Adresse, welche sich immer aus Spalte und Zeile zusammensetzt, zum Beispiel B4 bedeutet:

Suche nach der Spalte B und gehen 4 nach unten.

Allgemein

Kommentieren Kommentare