Symmetrie und Würfelnetze

Besorge dir zunächst ein DIN A4 Blatt Papier und führe dann folgende Arbeitsanweisung durch:

Falte zuerst das Blatt in der Mitte.

Zeichne dann entlang der Faltgerade eine beliebige Figur, wie in nebenstehender Skizze dargestellt.

Schneide zuletzt dein Bild aus.

Schere

Schmetterling

Eine Figur, bei der sich die beiden Hälften beim Zusammenfalten genau decken, heißt achsensymmetrisch.

Die Faltgerade heißt Symmetrieachse.

Übungsaufgaben:

Aufgabe 1: Zeichne ab und ergänze zu einer achsensymmetrischen Figur!

symmetrie

Lösung

Lsg

Aufgabe 2:Aus welchen Gitternetzen kannst du einen Würfel falten? Kreuze an.

Aufgabe2

Lösung

lsg2

Kommentieren Kommentare