Was macht den visuellen Lerntyp aus?

Ein visueller Lerntyp kann am Besten lernen, indem er*sie sich die Informationen und Aspekte anschauen kann.

Der visuelle Lerntyp…

  • …hat es manchmal schwer in der Schule nachzuvollziehen, was der/die Lehrer*in sagt, wenn es keine Diagramme, Bilder oder Texte gibt und der Vortrag rein mündlich ist
  • …arbeitet bei Einträgen/Tafelbildern gerne mit bunten Stiften, Bildern (oft auch selbst gemalt) und macht gerne Mindmaps
  • …benutzt gerne Tafeln, Flipcharts und Whiteboards beim Lernen
  • …kann, wenn es unordentlich ist, nicht gut arbeiten (ist als Person meist selbst sehr ordentlich)
  • …kann auch mal schnell von einem Fleck an der Wand abgelenkt werden

Quelle: Einige dieser Punkte wurden von https://www.philognosie.net/lerntypen/vier-lerntypen-und-wie-sie-am-effektivsten-lernen inspiriert.

Kommentieren Kommentare