Aufgaben
Schlafzimmer
Julia möchte ihr Schlafzimmer umgestalten und erstellt sich deshalb einen Grundriss mit allen Möbeln.
Gib nun für jedes Objekt mindestens drei Attribute mit geschätzten Werten an.

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Attribute

Für diese Aufgabe gibt es sehr viele Möglichkeiten, sie richtig zu lösen. Zu jedem Objekt lassen sich sehr viele Attribute finden. Daher findest du nun nur ein Beispiel für eine Lösung weiter unten.
Bett
  • Länge = 1,80m
  • Breite = 0,9m
  • Farbe = rot
Computer
  • Durchmesser von Bildschirm = 17 Zoll
  • Farbe = grau
  • Hersteller = Firma X
Tisch
  • Länge = 1,50m
  • Breite = 0,40m
  • Farbe = orange
Stuhl
  • Hersteller = FirmaY
  • Farbe = hellrot
  • Höhe = 0,4m
Schrank:
  • Farbe = dunkelrot
  • Höhe = 2m
  • Türanzahl = 2
Teppich
  • Durchmesser = 1m
  • Farbe = hellrosa
  • Fabrikat = Baumwolle
Es soll eine Klasse für Bücher erstellt werden. Jedes dieser Bücher hat einen Titel, einen Autor und eine Seitenanzahl. Außerdem soll jedes der Bücher automatisch vorgelesen werden können. Identifiziere alle Attribute und die Methode für die Klasse Buch und zeichne dir eine Klassenkarte.


Quelle:
Quelle: bboellinger, lizenz , pixabay

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Aufbau von Klassen

Zuerst werden alle Attribute herausgesucht. In diesem Fall sind das Titel, Autor und Seitenanzahl. Die gesuchte Methode ist vorlesen.

Falls du zum Beispiel „vorgelesen()“ anstelle von „vorlesen()“ hast, ist das auch richtig. Wichtig ist nur, dass jedes der Attribute und Methoden eindeutig identifizierbar ist und sich möglichst sinnvoll selbst beschreibt.
Identifiziere die Attributwerte der Attribute titel, autor und seitenanzahl des folgenden Buchs:

Aufgabe Attributwerte

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Attribute

Attribute geben an, welche Eigenschaften ein Objekt hat. Attributwerte, wie diese Eigenschaft bei einem konkreten Objekt aussieht.
Die Attribute sind titel, autor und seitenanzahl.
Der Attributwert von titel ist Räuber Hotzenplotz.
Der Attributwert von autor ist Otfried Preußler.
Der Attributwert der seitenzahl ist 45.

Die folgende Klassenkarte gibt an, wie die Klasse Buch aufgebaut ist. Erstelle jeweils eine Objektkarte für die beiden Bücher.
Aufgabe zur Objektkarte

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Objektkarte

Lies die Attribute in der Klassenkarte. Welche Informationen der Bücher passen zu den jeweiligen Attributen?

Objektkarten

Zuerst ist es wichtig sich in Erinnerung zu rufen, dass die Objektkarten abgerundete Ecken haben. Im oberen Teil der Objektkarte steht der Name des Objekts und die Klasse. Den Namen kannst du dir frei ausdenken. Hier ist es sinnvoll einen Namen zu wählen, der das Objekt eindeutig identifiziert.

Für den Namen des Objekts vom Buch Pipi Langstrumpf ist die Musterlösung „Pipi“. In der Klassenkarte stehen die gewünschten Attribute mit ihren Attributwerten. Aus dem Bild können die jeweiligen Informationen herausgelesen werden. „titel“ ist ein Attribut und „Pipi Langstrumpf“ der dazugehörige Attributwert. Das Attribut „autor“ hat den Attributwert „Astrid Lindgren“. Das Attribut „seitenanzahl“ hat den Attributwert „144“. Die angegebene Methode im Klassendiagram wird auch in der Objektkarte angegeben. Das liegt daran, dass jedes Objekt der Klasse Buch diese Methode bereitstellt.

Bei dem zweiten Buch wurde der Name „Sams“ als Objektname gewählt. Andere Bezeichner sind hier auch richtig. Das Attribut „titel“ hat in diesem Fall den Attributwert „Das Sams“. Das Attribut „autor“ hat den Attributwert „Paul Maar“ und das Attribut „seitenanzahl“ hat den Attributwert „158“. Die Methode „vorlesen()“ wird aus der Klassenkarte übernommen.
Warum ist Sprache kein Attribut?
Die Information der Sprache wird nicht in die Objektkarte übernommen. Das Buch selbst hat zwar diese Eigenschaft, allerdings wurde sie in der Klassenkarte nicht definiert und wird deshalb auch nicht in der Objektkarte angezeigt. In deinem Ausweis stehen einige Informationen über dich, aber eben nicht alle. Zum Beispiel wird deine Lieblingsfarbe nicht aufgeschrieben. Diese Information wird nicht in einem Ausweisdokument verlangt und so verlangt die Klasse Buch nicht nach der Sprache des Buchs.

Erkläre die Bedeutung aller Enthält-Beziehungen dieser Grafik.

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Enthält Beziehungen

Ein Lesezimmer kann laut der Grafik einen Sessel enthalten. Es kann also ein Sessel im Lesezimmer stehen. Die Enthält-Beziehung sagt allerdings nichts über die Anzahl der Sessel aus. Es kann demnach auch gar kein Sessel oder mehrere Sessel im Lesezimmer stehen.

Die Enthält-Beziehung zwischen Lesezimmer und Regal sagt, dass ein Regal im Lesezimmer stehen kann. Das bedeutet, dass kein Regal, ein Regal oder sogar mehrere Regale im Lesezimmer stehen können.

Die Grafik zeigt, dass ein Regal eine Uhr enthalten kann. Es ist also möglich, dass dort keine Uhr, eine Uhr oder mehrere Uhren sind.

Durch die Enthält-Beziehung von Regal zu Buch, kann das Regal zusätzlich noch Bücher enthalten. Hier ist es wieder möglich, dass das Regal kein Buch, ein einziges Buch oder mehrere Bücher enthält.

Kommentieren Kommentare