Eine Figur wird durch eine Linse auf einen Bildschirm abgebildet. Dabei dreht sich das Bild um und wird verkleinert.

Der Abstand der Figur zur Linse wird in der Physik auch Gegenstandsweite gg genannt.

Der Abstand des Bildes zur Linse wird auch Bildweite bb genannt.

Die Größe der Figur ist GG (Gegenstandsgröße) und die Größe des Bildes ist BB.

Du hast nun die Gegenstandsweite, Bildweite und die Größe des Gegenstandes gegeben und sollst die Größe des Bildes auf der Leinwand BB berechnen.