ūüéď Ui, fast schon Pr√ľfungszeit? Hier geht's zur Mathe-Pr√ľfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Aufgaben zum Aufstellen von Termen aus Zahlen

Hier findest du Übungsaufgaben zu Termen. Lerne, Terme aus Zahlen aufzustellen und Probleme zu lösen!

  1. 1

    Der Dönerladen "Döner2U" hat heute Neueröffnung und bietet ein Sparangebot:

    D√ľr√ľm f√ľr 4‚ā¨ und D√∂ner f√ľr 2‚ā¨. Saskia will f√ľr ihre Familie Abendessen holen. Ihre Eltern wollen jeweils einen D√ľr√ľm, sie und ihre zwei Br√ľder m√∂chten jeder einen D√∂ner.

    1. Saskia will dieses Angebot nutzen. Sie √ľberlegt, wie viel Geld sie bezahlen wird. Stelle dazu den Term auf und vereinfache.

      ‚ā¨
    2. Der alte D√∂nerladen "D√∂nerCatering" bietet stattdessen D√∂ner und D√ľr√ľm f√ľr jeweils 3‚ā¨ an. Welches dieser Angebote ist f√ľr Saskias Bestellung g√ľnstiger?

  2. 2

    Ein rechteckiges Grundst√ľck soll eingez√§unt werden. Das Grundst√ľck ist 5m lang und 8m breit. Erstelle einen Term und berechne die n√∂tige Zaunl√§nge.

    m
  3. 3

    Verbinde die Zahlen ‚ąí25,‚ąí9,11-25, -9, 11 und ‚ąí4-4 mit Addition, Subtraktion oder Multiplikation (ohne Klammern zu setzen) und stelle so einen Term auf, dessen Wert ‚Ķ

    1. positiv bzw. negativ ist,

    2. so groß wie möglich ist,

    3. so klein wie möglich ist,

    4. möglichst nahe bei 0 liegt


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0 ‚Üí Was bedeutet das?