🎓 Ui, fast schon PrĂŒfungszeit? Hier geht's zur Mathe-PrĂŒfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

2023

Die Aufgabestellung findest du hier als PDF.

  1. 1

    Berechne

    1. 23+16=\dfrac{2}{3}+\dfrac{1}{6}=

    2. 8,4⋅0,1=8{,}4\cdot 0{,}1=

    3. 1,5−0,5⋅3=1{,}5-0{,}5\cdot 3=

    4. −(2−4)+3=-(2-4)+3=

  2. 2

    Eine Figur wurde aus gleichartigen Spielsteinen gelegt, die sich nur in der Farbe unterscheiden. Gib in Prozent an, welcher Anteil der Figur aus dunklen Spielsteinen besteht.

    Bild
  3. 3

    Mila hat schon 8 neue Englischvokabeln gelernt. Das sind 25% aller Vokabeln, die sie fĂŒr die nĂ€chste Englischstunde zu lernen hat. Gib an, wie viele Vokabeln sie noch lernen muss.

  4. 4

    Von einem 7,1 cm7{,}1~\text{cm} dicken Holzbrett werden mit einer Hobelmaschine 6 mm6~\text{mm} abgehobelt. Gib an, wie dick das Brett danach ist.

  5. 5

    Setze bei den beiden Faktoren jeweils ein Komma, so dass eine wahre Aussage entsteht.

    4001⋅5002=20013,0024001 \cdot 5002 = 20013{,}002

  6. 6

    Die abgebildeten ZiffernkĂ€rtchen stehen jeweils einmal zur VerfĂŒgung. WĂ€hle vier dieser KĂ€rtchen aus und bilde damit die Zahl, deren Wert so nah wie möglich bei 3000 liegt.

    Bild

  7. 7

    FĂŒr das Maß αα des Winkels QSRQSR gilt: α=220°α = 220°. ErgĂ€nze den zweiten Schenkel des Winkels und kennzeichne diesen Winkel mit einem Bogen.

    Bild
  8. 8

    Im abgebildeten Diagramm sind jeweils die Mitgliederzahl und die Anzahl der gewonnenen Meisterschaftenvon fĂŒnf Handballvereinen dargestellt.

    Bild
    1. Eine Aussage zum Diagramm ist falsch. Kreuze diese an.

    2. Der Verein F hat noch nie eine Meisterschaft gewonnen und halb so viele Mitglieder wie die Vereine A und E zusammen. Trage das Kreuz fĂŒr den Verein F in das Diagramm ein.

  9. 9

    Drei Geraden schneiden sich in einem Punkt. Gib das Winkelmaß αα an.

    Bild
  10. 10

    Gib einen Bruch mit dem Wert 0,250{,}25 an, der aus einem einstelligen ZĂ€hler und einem zweistelligen Nenner besteht.

    0,25=□□0{,}25=\dfrac{\square}{\square}

  11. 11

    Gegeben ist der Term T(x)=2x–1T(x) = 2x – 1 (G=Q)(\mathbb{G}=\mathbb{Q}). Kreuze an, welche Wertepaare zu diesem Term gehören.

  12. 12

    Erkan hat das Dreieck STUSTU mit ∣STâ€ŸâˆŁ=4cm|\overline{ST}|= 4cm gezeichnet. Stefan soll mit der bereits vorgegebenen Seite PQ‟\overline{PQ} mit ∣PQâ€ŸâˆŁ=4cm|\overline{PQ}|= 4 cm ein Dreieck PQRPQR zeichnen, so dass gilt:

    - Beide Dreiecke haben den gleichen FlÀcheninhalt A.

    - Stefans Dreieck ist gleichschenklig mit der Basis PQ‟\overline{PQ}.

    Zeichne die fehlenden Schenkel des Dreiecks PQRPQR ein.

    Bild
  13. 13

    Gib die Lösungsmenge L der folgenden Gleichung an (G=Q).(\mathbb{G}=\mathbb{Q}).

    –3⋅x=–10–2–3 \cdot x = –10 – 2

    L={_____}

  14. 14

    Welche der folgenden fĂŒnf Zahlen ist die kleinste Zahl, die gerundet 0,730{,}73 ergibt? Kreuze an.

  15. 15

    Ein quaderförmiger Karton hat folgende Innenmaße: LĂ€nge l=9cml = 9cm, Breite b=6cmb = 6cm und Höhe h=7cmh = 7cm. In diesen Karton werden 1212 WĂŒrfel mit der KantenlĂ€nge a=3cma = 3cm in zwei Schichten aufeinandergestapelt (siehe Skizze).

    Bild

    Da die WĂŒrfel den Karton nicht bis oben hin ausfĂŒllen, soll das restliche Volumen VV zum Transport mit FĂŒllmaterial ausgestopft werden. Gib an, wie groß das restliche Volumen VV ist.

  16. 16

    Die Abbildung zeigt maßstabsgetreu eine AutobahnbrĂŒcke mit sechs Pfeilern. Der lĂ€ngste Pfeiler ist nur 60 m60~\text{m} kĂŒrzer als der Eiffelturm, der 330 m330~\text{m} hoch ist. Wie lang ist die BrĂŒcke?

    Gib deinen Lösungsweg an.

    Bild
  17. 17

    Ein Kreis kk mit dem Radius r=2 cmr = 2~\text{cm} soll durch Achsenspiegelung an der Achse aa auf sich selbst abgebildet werden. Zeichne einen möglichen Mittelpunkt MM eines solchen Kreises ein.

    Bild
  18. 18

    Mia wĂŒnscht sich ein rechteckiges Freigehege fĂŒr ihre HĂŒhner mit einem FlĂ€cheninhalt von mindestens 40 mÂČ40~\text{mÂČ}. Ihr Vater zeigt ihr einen Plan, bei dem der Zaun wie in der Skizze dargestellt an die 5 m5~\text{m} lange Wand des HĂŒhnerstalls anschließt. FĂŒr die fehlenden 3 Seiten des Geheges sollen insgesamt 19 m19~\text{m} Zaun vollstĂ€ndig verbaut werden.

    Bild

    BegrĂŒnde rechnerisch, dass Mias Wunsch nach einem Gehege mit mindestens 40m240mÂČ FlĂ€cheninhalt nicht erfĂŒllt werden kann.

  19. 19

    Die Raute ABCDABCD hat die DiagonalenlĂ€ngen e=8 cme = 8~\text{cm} und f=6 cmf = 6~\text{cm}. FĂŒr die SeitenlĂ€ngen gilt:

    a=b=c=d=5 cma = b = c = d = 5~\text{cm}

    Bild

    Gib den FlÀcheninhalt AA der Raute ABCDABCD an.


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0 → Was bedeutet das?