Aufgaben
Schreibe die folgenden Zahlen in römischen Ziffern.
1818
25002500
389389
560560
249249
14991499
299299
39453945
24992499
Schreibe folgende römische Ziffern als arabische Zahl.
MMDCCCLXXXVII
MMMCCIV
XXIX
XCIX
MCXLIV
CMXLIV
Zu Ehren des neugewählten Rektors Karlheinz Töchterle wurde folgende Inschrift in der Univerisät Innsbruck angebracht:
pLaVsVs eXhIbetVr VnIVersItatIs oenIpontanae MagnIfICo reCtorI neoeLeCto KarLheInz TöChterLe VVLgo fILIoLae a CoLLegIs
Hierbei handelt es sich um ein Chronogramm. Das sind mathematische Spielerein mit römischen Ziffern, die in einem Text versteckt wurden und auf eine Jahreszahl hinweisen.
Bringe die hervorgehobenen römischen Ziffern in die richtige Reihenfolge und bestimme die Jahreszahl. Vereinfache und schreibe das Datum kürzer.

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Römische Zahlen

Chronogramm auflösen

pLaVsVs eXhIbetVr VnIVersItatIs oenIpontanaeMagnIfICo reCtorI neoeLeCto KarLheInz TöChterLeVVLgo fILIoLae a CoLLegIs
Schreibe die römischen Ziffern heraus:
LVVXIVVIVIIIMICCILCLICLVVLILILCLLI
Ordne die Ziffern der Größe nach:
MCCCCCLLLLLLLLLXVVVVVVVIIIIIIIIIIII
Setze die entsprechenden Zahlen für die Ziffern ein und addiere sie, um das Ergebnis zu erhalten:
1000+5100+950+10+75+121=20071000+5\cdot100+9\cdot50+10+7\cdot5+12\cdot1=2007
\Rightarrow 2007
Gib die größte Zahl in dezimaler Schreibweise an, die man mit vier römischen Zahlzeichen schreiben kann. Addiere zu dieser Zahl die größte garade vierstellige Zahl und subtrahiere davon die größte dreistellige Quadratzahl.
Die größte Zahl in dezimaler Schreibweise: 3500=MMMD3500=MMMD
Die größte vierstellige gerade Zahl: 9998
Die größte dreistellige Quadratzahl: 961=312961=31^2
3500+9998961=125373500+9998-961=12537
Ordne die Zahlen der Größe nach.
M; 999; C

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Römische Zahlen

Rechne zuerst die römische Zahlen in arabische Zahlen um.

C == 100 und M == 1000.
Nun kannst du die Zahlen vergleichen:
C << 999 << M
XII; 56; XXIV

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Römische Zahlen

Rechne zuerst die römische Zahlen in arabische Zahlen um.
XII == 12
XXIV == 24
Nun kannst du die Zahlen vergleichen:
XII << XXIV << 56

Größer und kleiner
Schreibe zu folgenden Zahlen die jeweils um 1 kleinere Zahl in römischen Zahlzeichen und im Zehnersystem auf: CC, DCL, MDCCCX.

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Römische Zahlen

Da CC=200CC=200 ist, musst du 199199, also 2001200-1 in römischen Zahlen darstellen.
CCCXCIX(199)CC\Rightarrow CXCIX(199)

Da DCL=650DCL=650 ist, musst du 649649, also 6501650-1 in römischen Zahlen darstellen.
DCLDCXCLIX(649)DCL \Rightarrow DCXCLIX (649)

Da MDCCCX=1810MDCCCX = 1810 ist, musst du 18091809, also 181011810-1 in römischen Zahlen darstellen.
MDCCCXMDCCCIX(1809)MDCCCX \Rightarrow MDCCCIX (1809)
Schreibe zu folgenden Zahlen die jeweils um 1 größere Zahl in römischen Zahlzeichen und im Zehnersystem auf: CCLXX, DCCCIX, MCCCLIX.

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Römische Zahlen

Da CCLXX=270CCLXX =270 ist, musst du 271271, also 270+1270+1 in römischen Zahlen darstellen.
CCLXXCCLXXI(271)CCLXX \Rightarrow CCLXXI (271)

Da DCCCIX=809DCCCIX =809 ist, musst du 810810, also 809+1809+1 in römischen Zahlen darstellen.
DCCCIXDCCCX(810)DCCCIX \Rightarrow DCCCX (810)

Da MCCLIX=1359MCCLIX = 1359 ist, musst du 13601360, also 1359+11359+1 in römischen Zahlen darstellen.
MCCCLIXMCCCLX(1360)MCCCLIX \Rightarrow MCCCLX (1360)
Schreibe zu folgenden Zahlen die jeweils um 2 kleinere Zahl in römischen Zahlzeichen und im Zehnersystem auf: CXX, MCV, MDCCL.

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Römische Zahlen

Da CXX=120CXX =120 ist, musst du 118118, also 1202120-2 in römischen Zahlen darstellen.
CXXCXVIII(118)CXX \Rightarrow CXVIII (118)

Da MCV=1105MCV =1105 ist, musst du 11031103, also 110521105-2 in römischen Zahlen darstellen.
MCVMCIII(1103)MCV \Rightarrow MCIII (1103)

Da MDCCL=1750MDCCL =1750 ist, musst du 1748,1748, also 175021750-2 in römischen Zahlen darstellen.
MDCCLMDCCXLVIII(1748)MDCCL \Rightarrow MDCCXLVIII (1748)

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Römische Zahlen

Da CLXIX=169CLXIX =169 ist, musst du 172172, also 169+3169+3 in römischen Zahlen darstellen.
CLXIXCLXXII(172)CLXIX \Rightarrow CLXXII (172)

Da DCXC=690DCXC = 690 ist, musst du 693693, also 690+3690+3 in römischen Zahlen darstellen.
DCXCDCXCIII(693)DCXC \Rightarrow DCXCIII (693)

Da MCCLXXIX=1279MCCLXXIX = 1279 ist, musst du 12821282, also 1279+31279+3 in römischen Zahlen darstellen.
MCCLXXIXMCCLXXXII(1282)MCCLXXIX \Rightarrow MCCLXXXII (1282)
Schreibe zu folgenden Zahlen die jeweils um 4 kleinere Zahl in römischen Zahlzeichen und im Zehnersystem auf: CCX, MCCL, MMDCCLXX.

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Römische Zahlen

Da CCX=210CCX =210 ist, musst du 206206, also 210-4 in römischen Zahlen darstellen.
CCXCCVI(206)CCX \Rightarrow CCVI (206)

Da MCCL=1250MCCL= 1250 ist, musst du 12461246, also 125041250-4 in römischen Zahlen darstellen.
MCCLMCCXLVI(1246)MCCL \Rightarrow MCCXLVI (1246)

Da MMDCCLXX=2770MMDCCLXX =2770 ist, musst du 27662766, also 277042770-4 in römischen Zahlen darstellen.
MMDCCLXXMMDCCLXVI(2766)MMDCCLXX \Rightarrow MMDCCLXVI (2766)
Wo liegt der Fehler in den Zahlen CMCCIII und VMIII?
  • Gib die kleinste Quadratzahl an, die man mit drei Ziffern schreiben kann.
  • Gib die kleinste Quadratzahl an, die man mit drei römischen Zahlzeichen schreiben kann.
Unterhalb des Goldenen Daches in Innsbruck folgene Inschrift angebracht:
restaVror post horrenDos ContInVo anno et VLtra perpessos terrae MotVs
(lat.: Ich werde nach den schrecklichen Erdbeben, die ununterbrochen diesem Jahr und darüberhinaus erlitten worden sind, wiederhergestellt.)
Hierbei handelt es sich um ein Chronogramm. Das sind mathematische Spielerein mit römischen Ziffern, die in einem Text versteckt wurden und auf eine Jahreszahl hinweisen.
Bringe die hervorgehobenen römischen Ziffern in die richtige Reihenfolge und bestimme das Datum, um herauszufinden, wann die Restaurierungsarbeiten stattgefunden haben.

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Römische Zahlen

Chronogramm auflösen

restaVror post horrenDos ContInVo anno et VLtra perpessos terrae MotVs
Suche die Zahlen aus dem Text heraus:
VDCIVVLMV
Setze die Zahlen in die richtige Reihenfolge:
MDCLVVVVI
Übersetze in arabische Zahlen:
1000-500-100-50-5-5-5-5-1
Addiere die Zahlen jetzt noch und du erhältst das Ergebnis:
\Rightarrow 1671
Kommentieren Kommentare